Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Acht NVMe Laufwerke im Raid auf einem X399 Mainboard durchbrechen die 28GB/s Barriere

Als AMD die HEDT Plattform Ryzen Threadripper veröffentlicht hatte, fehlte ein spezielles Feature.

Das NVMe Raid wurde noch nicht unterstützt. AMD erkannte das Problem und versprach ein BIOS und Treiberupdate zu liefern. Am 25. September lieferte AMD wie versprochen das Update und der bekannte Übertakter „der8auer“ durfte als einer der Ersten einen Blick darauf werfen. Er erstellte einen Raid mit acht NVMe SSDs. Ein vorher hochgeladenes Video wurde leider wieder gelöscht, doch die Seiten HardOCP konnte einige Screenshots erstellen.

Wie wir sehen können, hat es der8auer auf seinem X399 Asus Mainboard geschafft, auf eine Übertragungsgeschwindigkeit von 28375,84 MB/s zu kommen. Mit Hilfe von zwei ASUS Hyper M.2 x16 Karten und seinen Acht Samsung 960 Pro/EVO SSDs. Gemessen wurde die Geschwindigkeit mit IOmeter. Wir sind sehr begeistert von den Ergebnissen und finden diese spektakulär.

Quelle: techpowerup

Hi I'm an enthusiast for watercooling and hardware for computers. Incidentally, I still do Modding and like to play MMOs and shooters. Ich bin Enthu...