Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD kündigt Ryzen PRO Desktop Prozessoren an

Nach der weltweiten Aufregung, die durch die Einführung seiner neuen EPYC-Familie von Server-Prozessoren generiert wurde, hat AMD heute mit der Einführung von AMD Ryzen PRO Desktop-Prozessoren sein CPU-Portfolio um eine weitere Serie ergänzt. Die Ryzen PRO Desktop-Prozessoren, die den Anforderungen des heutigen Arbeitsplatzes in Puncto Rechenleistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit gewachsen sind, werden bald in Unternehmens-Desktops weltweit zum Einsatz kommen.

„Heute verspricht ein weiterer wichtiger Schritt auf unserer Reise, wieder Innovation und Aufregung in die PC-Branche zu bringen: Die Einführung unserer Ryzen PRO Desktop-CPUs“, sagte Jim Anderson, Senior Vice President und General Manager, Informatik und Grafikgruppe, AMD. „Mit einem bedeutenden Sprung in der Generationsleistung, der Multithread-Performance und der erstmaligen 8-Core-16-Thread-CPU für kommerzielle PCs bietet Ryzen PRO ein Portfolio von Technologie-Entscheidungen, die den heutigen und morgigen Anforderungen der Unternehmen gerecht werden.“ Das Ryzen PRO Lineup für anspruchsvollste Enterprise-Class-Anwendungen und Multitasking-Workflows bietet in jedem Ryzen PRO-Prozessor bis zu 52 Prozent Verbesserung der Rechenfähigkeit gegenüber der Vorgängergeneration und der Ryzen 7 PRO 1700 bietet bis zu 62 Prozent mehr Multithread-Performance als konkurrierende Lösungen.

Sicherheit
Die Ryzen PRO-Prozessoren, die für Enterprise- und Public-Sector-Implementierungen geplant sind, bieten modernste Sicherheit auf Silizium-Ebene und Hardware-basierte Kryptographie- und Sicherheitstechnologien, um vor einer ständig wachsenden Anzahl von Bedrohungen zu schützen. Sicherheitsstandards wie sicherer Boot, FTPM (Firmware Trust Platform Module), AES und Windows 10 Enterprise Security Features werden vollständig über die gesamte Ryzen PRO Prozessorfamilie unterstützt.

Zuverlässigkeit
Die Ryzen PRO-Prozessoren bieten eine außergewöhnliche AMD-Produktzuverlässigkeit und stammen von Wafern mit den höchsten Erträgen. Die Ryzen PRO-Prozessoren bieten eine qualitativ hochwertige und zuverlässige Lösung, um die Langlebigkeit der Plattform für das zukunftssichere Computing zu gewährleisten. Die branchenführende, offene Standard-DASH-Verwaltbarkeit ermöglicht eine CPU-agnostische Administration und hilft sicherzustellen, dass Unternehmen nicht in proprietäre Lösungen eingesperrt werden.

Verfügbarkeit
Die weltweit größten Anbieter von kommerziellen Client-Desktops sollen im zweiten Halbjahr 2017 Ryzen PRO-basierte PCs für Unternehmen weltweit bereitstellen. Ryzen PRO mobile ist für das erste Halbjahr 2018 vorgesehen.

Quelle: TechPowerUp