Antec präsentiert futuristisches Open-Air-Chassis

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Rotterdam, Niederlande, October 26, 2018 ¬- Antec Inc., führender Anbieter von High-Performance Computerkomponenten und Zubehör für den Gaming-, PC-Upgrade- und Do-It-Yourself-Markt, launcht ein neues Open-Air Gehäuse: „Torque“ ist ab sofort im Handel erhältlich ab 379 € (empfohlener Endverbraucherpreis inklusive Mehrwertsteuer).

Das neueste Gehäuse von Antec besteht aus 14 präzise geschnittenen Aluminiumpaneelen in kontrastreichem Crimson und Titan und verfügt über 4-mm dicke Seitenwände aus gehärtetem Glas. Das Torque ist komplett offen und sorgt für umfangreichen Luftstrom und exzellente Kühlleistung. Es vereint außergewöhnlichen Stil mit den Leistungsanforderungen von High-End Systemen. Das Gehäuse misst 621 x 285 x 644 mm (DxWxH) und ist mit ATX-, Micro-ATX- und ITX-Motherboards kompatibel.

Torques Aluminiumplatten werden mit CNC-Maschinen gefräst , um in jeder Kurve und Kante höchste Präzision zu gewährleisten. Die hochwertig eloxierten Aluminiumplatten sind korrosionsbeständig und bieten eine unvergleichliche Haltbarkeit. In Sachen Kühlung bietet Torque Platz für drei 120 mm Lüfter vorne und drei 120 mm Lüfter oben. Für zusätzliche Wasserkühlung ermöglicht das Chassis die Installation eines 360-mm-Radiators an der Vorder- und Oberseite des Gehäuses. Das Gehäuse ist mit einem klappbaren Aluminium-Cockpit ausgestattet und ermöglicht einfachen Zugang zum oberen Kühler.

Das außergewöhnliche Design in Verbindung mit High-End-Hardware-Support garantiert eine bisher unerreichte Erfahrung für Gamer und Enthusiasten. Das Festplatten-Montagesystem verfügt über einen 2,5 „und einen 3,5“ HDD Laufwerkskäfig und sieben Erweiterungssteckplätze. Die Frontblende ermöglicht den Zugriff auf zwei USB 3.0 Anschlüsse, POWER-Taste sowie MIC / HD AUDIO-Buchsen. Das Gehäuse unterstützt USB 3.1 Type- C Gen2 für höhere Datenübertragungsgeschwindigkeiten und Kompatibilität mit Peripherie der nächsten Generation.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben