Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

ASUS startet GPU Tweak III Open Beta – ASUS frischt sein Übertaktungs- und Überwachungstool für Grafikkarten auf

GPU Tweak III ist eine neue Software von ASUS, die GPU-Überwachung, Übertaktung und Tweaking (wie z.B. Lüfterprofile oder Beleuchtung) übernimmt. Das Tool ähnelt sehr dem MSI Afterburner, dem wohl populärsten GPU-Anpassungstool auf dem Markt. Der Grund dafür ist einfach, beide Anwendungen unterstützen GPUs von NVIDIA und AMD, so dass sich Gamer leicht mit den Tools anfreunden können, egal wer ihre Grafikkarte hergestellt hat.



GPU Tweak III erhielt eine umfassende Überarbeitung der Benutzeroberfläche. Das Hauptfenster bietet nun eine schnelle Profilauswahl, auch für Grafikkarten, die von anderen Firmen hergestellt wurden. Die dritte Version der Software wurde basierend auf dem gesammelten Feedback der Community verbessert. Es ist nun möglich, Profile basierend auf den genutzten Spielen und Apps zu automatisieren, außerdem werden nun umfangreiche Metriken und Statistiken in einem separaten Fenster angezeigt.

Das ASUS-Entwicklungsteam hat viel Zeit damit verbracht, die neue Software zu testen, aber da es sich um eine komplette Überarbeitung des Designs und des Codes handelt, rechnet das Team noch mit Fehlern. Aus diesem Grund wurde die Software jetzt in der Open Beta veröffentlicht. In einem Blog-Beitrag ermutigt das Unternehmen die Benutzer, Feedback zu geben und ihrem Discord-Kanal beizutreten.


Quelle: ASUS announces GPU Tweak III Open Beta, a monitoring and overclocking tool for both AMD and NVIDIA GPUs – VideoCardz.com

0