Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Beleuchtete mechanische Skiller Gaming-Tastatur – EVK 59,90 Euro

Mechanische Gaming-Tastatur mit weißer LED-Beleuchtung | Professionelle Kailh-Schalter (Brown, Red, Blue) | N-Key-Rollover | Verstärkte Oberfläche aus Aluminiumlegierung | Integrierte Handballenauflage | Vorprogrammierte Beleuchtungseffekte | Individuell programmierbare Beleuchtungsprofile | Gaming-Modus | Austauschbare Funktion der Pfeiltasten mit WASD-Sektion | Funktionstasten mit voreingestellten Multimedia-Aktionen| EVK 59,90 Euro

Sharkoon erweitert das Angebot der beliebten Skiller-Tastaturen-Serie und stellt die erste mechanische Variante vor: Die Sharkoon SKILLER MECH SGK1 besticht durch eine wuchtige Linienführung, verstärkte Oberfläche aus Aluminiumlegierung und Hintergrundbeleuchtung in Weiß. Die inneren Werte der Gaming-Tastatur setzen den guten Eindruck mit N-Key-Rollover, Anti-Ghosting, Gaming-Modus und virtuell austauschbarer WASD-Sektion fort. Die integrierte Handballenauflage fördert die Ergonomie, ideal für stundenlange Gaming-Sessions.

SKILLER_SGK1_03


Die SGK1 verfügt über hochwertige mechanische Schalter aus dem Hause Kailh, welche in drei unterschiedlichen Versionen angeboten werden: Brown (Betätigungskraft: 45 g, Schaltercharakteristik: taktil, Umschaltpunkt: spürbar, Klickpunkt: nicht spürbar, Weg bis zum Schaltpunkt: 2 mm), Red (Betätigungskraft: 50 g, Schaltercharakteristik: linear, Umschaltpunkt: nicht spürbar, Klickpunkt: nicht spürbar, Weg bis zum Schaltpunkt: 2 mm) und Blue (Betätigungskraft: 50 g, Schaltercharakteristik: taktil, Umschaltpunkt: spürbar, Klickpunkt: präzise spürbar, Weg bis zum Schaltpunkt: 1,9 mm). Die braunen Schalter erinnern vom Schaltverhalten an die bekannten Rubber Dome Tastaturen, bieten aber mit mindestens 50 Millionen Anschläge im Vergleich eine viel höhere Lebensdauer der Tasten. Für Vielschreiber eigenen sich insbesondere die blauen Schalter, welche eine gleichhohe Lebensdauer bieten und neben dem gefühlten auch ein akustisches Feedback geben. Für Liebhaber von feedbacklosen Schaltern eignen sich die roten Schalter, die selbstverständlich auch eine identische Lebensdauer bieten.

Die Sharkoon SKILLER MECH SGK1 verfügt über eine weiße LED-Hintergrundbeleuchtung mit sechs anpassbaren Helligkeitsstufen. Werkseitig sind bereits sechs auffällige Beleuchtungseffekte vorprogrammiert, welche per einfacher Tastenkombination aktiviert werden können. Beispielsweise kann eine laufende Welle, eine pulsierende oder permanente Beleuchtung, ein Explosions-Lichteffekt, Strömung, Nachleuchten der Tasten sowie die aus Retrozeiten bekannte „Snake“ bewundert werden. Hinzu kommen fünf individuell programmierbare Beleuchtungsprofile, welche ebenfalls per einfacher Tastenkombination festgelegt werden können. Selbiges gilt auch für Anpassungen der Intensität der Beleuchtung sowie der Frequenz der Beleuchtungseffekte.

Erhältlich ist die Sharkoon SKILLER MECH SGK1, jeweils mit braunen, roten oder blauen mechanischen Schaltern, ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 59,90 Euro im autorisierten Fachhandel.

0