AllgemeinDer Tag im Überblick: Alle Meldungen

CCX-Overclocking-Tool für AMD-CPUs mit neuen Funktionen

Heute wurde ein Übertaktungsprogramm für AMD Ryzen-CPUs namens „Work Tool“ mit neuen Funktionen aktualisiert.

Das Tool ermöglicht das Übertakten pro CCX. Dies soll eine zusätzliche Übertaktungsleistung ermöglichen, wenn ein CCX leistungsfähiger als der andere ist, sodass die gesamte CPU nicht mit der Geschwindigkeit eines langsameren CCX laufen muss, um stabil zu sein. Das Tool wurde vom Benutzer shamino1978 in den Overclock.net-Foren veröffentlicht.

Die Basis für das Übertakten von Ryzen-CPUs auf CCX-Basis ist, dass, wenn Sie einen einzelnen Kern innerhalb eines CCX übertakten möchten, der zweite Kern mit einem Unterschied von 1 GHz betrieben werden muss. Dies bedeutet, dass der zweite Kern auf 4,5 GHz übertaktet wird und ein Kern mit 3,5 GHz läuft. Ein solches Design ist dem internen Taktteiler der CPU zuzuschreiben.

Sie können jedoch das Work Tool verwenden, um individuelles CCX-Übertakten durchzuführen und zusätzliche Leistung zu erzielen.

Zusätzlich wurde das Tool aktualisiert, um das Anpassen der Spannung, auch bekannt als VID, zu unterstützen. Es gibt zwei Versionen des Tools: eine kleinere Version mit weniger Funktionen und eine Version, mit der die Spannungen angepasst werden können. Die kleinere Version ist hier verfügbar, während die größere, leistungsfähigere Version hier verfügbar ist.

Quelle: techpowerup

Die Liebe zur Hardware und der Technik verbindet nicht nur, sondern prägt auch das Leben.
S