Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

CES 2023: LG Display präsentiert innovative OLED-Technologien 

Seoul / Las Vegas, 3. Januar 2023 – LG Display, führender Innovator von Display-Technologien, wird auf der CES 2023 neue, futuristische Display-Produkte vorstellen.
LG Display ist mit zwei Ständen im Las Vegas Convention Center (LVCC) vertreten, einem in der North Hall (Hauptstand) und einen in der West Hall (Automotive Display).

Der Hauptstand des Unternehmens präsentiert unter dem Motto „Always On“ Display-Technologien, die helfen, das tägliche Leben der Menschen angenehmer zu gestalten. In der West Hall stellt LG Display unter dem Thema „Advanced Mobility Lifestyle“ Display-Innovationen für den Automobilbereich vor, von hochmodernen Automobildisplays bis zu Soundlösungen.

LG Display wird sein Order-to-Order-Geschäft u.a. mit kleinen bis mittelgroßen OLED- und Automobildisplay-Lösungen ausbauen, darunter faltbare OLED-Displays. Die Technik überwindet die Grenzen eines herkömmlichen Displays und bietet völlig neue Möglichkeiten, das Display an den individuellen Lebensstil des Anwenders anzupassen.

Das faltbare 17-Zoll-OLED-Display optimiert die Nutzung eines Laptops in verschiedenen Umgebungen, indem es sich in der Hälfte zusammenfalten und nach Wunsch in ein Tablet oder einen tragbaren Monitor verwandeln lässt. Dieser faltbare 17-Zoll-OLED-Bildschirm bleibt beim Zusammenklappen fast vollständig faltenfrei, sodass die Benutzer ein Gerät auf neuartige Weise und in verschiedenen Formen nutzen können. Der Bildschirm ist außerdem mit den Touchscreen-Lösungen des Unternehmens ausgestattet. Dadurch lässt er sich mithilfe eines Stiftes oder den Fingern bedienen.

Der 8-Zoll-360-Grad-OLED-Bildschirm von LG Display ermöglicht es, ein Gerät in beide Richtungen zu falten. Nutzer können so, je nach Aufgabe, verschiedene Darstellungsformen wählen. Die Struktur des Moduls garantiert eine lange Lebensdauer, selbst wenn es mehr als 200.000 Mal gefaltet wird. Der spezielle Faltmechanismus minimiert die Faltenbildung entlang der Klappstelle.

LG Display hat sich das Ziel gesetzt sein Geschäft mit Automobildisplays auszubauen, da es einen starken zukünftigen Wachstumsmotor darstellt und einen wichtigen Beitrag zum Order-to-Order-Geschäft leistet. Das Unternehmen wird eine breite Palette an Automobildisplays vorstellen, die mit proprietären Schlüsseltechnologien wie P-OLED und LTPS (Low-Temperature Polycrystalline Silicon) -LCD ausgestattet sind, Innovationen, die größere, höher auflösende Displays und unverwechselbare, praktische Designs ermöglichen.

Das 34-Zoll-P-OLED-Display von LG Display, das weltweit größte P-OLED-Display für Automobile, verfügt über eine ergonomische Struktur, die dem Fahrer gleichzeitig eine klare Sicht auf das Armaturenbrett und das Navigationssystem ermöglicht. Darüber hinaus wird auf dem CES-Stand auch das 12,8-Zoll-Control Pad “Center Fascia” vorgestellt.

Das LTPS-LCD-basierte Head-Up-Display (HUD) des Unternehmens bietet eine Helligkeit von bis zu 5.000 nits und eine erstklassige Bildqualität. Eine weitere Innovation, ein 3D-Display-Panel, maximiert den 3D-Effekt des Displays durch den Einsatz modernster Eye-Tracking-Technologie, ohne dass der Nutzer eine Spezialbrille tragen muss.

Auf der CES stellt LG Display auch seine Thin Actuator Sound Solution vor, eine innovative Technologie für ein neues Infotainment-Erlebnis. Die filmartige Exciter-Technologie von LG Display kann auf Display-Panels oder Innenraummaterialien vibrieren, um ein intensiveres, immersives Klangerlebnis zu erzeugen. Die Thin Actuator Sound Solution wurde mit einem CES 2023 Innovation Award (Kategorie „In-Vehicle Entertainment & Safety“) für ihre herausragende Leistung in den Bereichen Raumeffizienz, innovatives Design, Klangerlebnis und Umweltfreundlichkeit ausgezeichnet.

Die reisepassgroße Thin Actuator Sound Solution (150 mm x 90 mm) ist nur 2,5 mm dick – das entspricht der Dicke von zwei aufeinander gestapelten Münzen – und wiegt nur 40 g. Damit ist sie 70 Prozent leichter und 90 Prozent dünner als herkömmliche Autolautsprecher.

Dank seiner kompakten Größe und seines modernen Formfaktors kann die Thin Actuator Sound Solution an verschiedenen Stellen im Fahrzeuginnenraum installiert werden, z. B. am Dachhimmel, an der Säule, am Armaturenbrett oder an der Kopfstütze. Dies sorgt für eine einheitliche Klangqualität im gesamten Fahrzeuginnenraum, sodass alle Fahrzeuginsassen stereoskopische Klangeffekte genießen können. Das geringere Gewicht des Lautsprechers ermöglicht eine höhere Energieeffizienz und geringere CO2-Emissionen. Zudem enthält das Produkt keine umweltschädlichen Materialien wie Neodym, einen wesentlichen Bestandteil in den meisten herkömmlichen Lautsprechern.

In der Nordhalle wird LG Display sein OLED-TV-Panel der dritten Generation vorstellen, das durch die Anwendung der “Meta-Technologie“ die bisher höchste Bildauflösung erreicht.

LG Display wird auf der CES sein umfassendes OLED-Angebot präsentieren, vom größten 97-Zoll-OLED-Display über 77-, 65-, 45-, 42- und 27-Zoll-OLED-TV-Panels bis hin zu den ultrakleinen 0,42-Zoll-OLEDoS.
Neue OLED-Konzepte, die die schlanken und leichten Eigenschaften der Technologie für die Mobilität der Zukunft nutzen, werden ebenfalls auf der CES 2023 zu sehen sein.

OLED Glow ist ein 27-Zoll-OLED-Konzept, das nicht nur höhen- und neigungsverstellbar ist, sondern auch über eine praktische Touch-Technologie verfügt. Der BeFit Trolly kombiniert einen fahrbaren Stauraumrahmen mit einem 48-Zoll-OLED-Panel mit CSO (Cinematic Sound OLED) -Technologie, die den Ton ohne zusätzliche Lautsprecher direkt aus dem Display erzeugt, und maximiert so Funktionalität, Mobilität, Komfort und Raumgestaltung.

LG Display wird außerdem seine für Spiele optimierten 45-Zoll-OLED-Ultrawide- und 27-Zoll-OLED-Displays vorstellen. Die Gaming-OLEDs zeichnen sich durch schnellste Reaktionszeiten aus und ermöglichen durch einen speziellen Polarizer für Spiele die höchste Leistung und die klarste Bildqualität. Darüber hinaus sorgt die bahnbrechende Bendable-Display-Technologie von LG Display dafür, dass sich die Gaming-OLEDs um bis zu 800R biegen lassen, sodass Spieler die optimale Krümmung für jedes Spielgenre nutzen können.

Ab diesem Monat wird das Unternehmen die Gaming-OLED-Panels in Serienproduktion herstellen, die in Premium-Gaming-Monitoren von Technologieunternehmen wie LG Electronics, Asus und Corsair eingesetzt werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen