Creative mit riesen Soundbar auf der CES 2018

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Worte können kaum beschreiben, wie groß diese Monstrosität ist, aber lasst es uns trotzdem versuchen.

Die wahnsinnig breite und schwere Soundbar, die als Sonic Carrier bezeichnet wird, bietet eine furchterregende 15.2-Lautsprecher-Konfiguration. Das sind 17 leistungsstarke Treiber, die eine Leistung von 1000 W liefern. Sie kann Audiosignale durch das DTS: X-Format, Dolby Atmos, SuperWide X-Fi und mehr übertragen. Als ob dies nicht genug wäre, bietet die Soundbar auch noch einen Subwoofer.

Der Subwoofer ist größer als die meisten Heimkino-Lösungen für Enthusiasten, und das sagt etwas. Mit einer unglaublichen Leistung von 600 W ist er nicht mit einem, sondern gleich mit zwei mächtigen Treibern ausgestattet, um Ihre Knochen so richtig zu erschüttern.

Die Konnektivität ist so heftig wie die Ausgangsleistung, sie ist mit allem ausgestattet, von WLAN, Bluetooth, Optical, HDMI. Es ist kein Wunder, dass sie als “Soundbar der Götter” bezeichnet wurde.

Noch kein Wort zu den Preisen, aber sie wird nicht billig sein, es ist nicht subtil, und nur wenige werden den Platz dafür haben. Wenn Sie eine Soundbar benötigen, die mit Leichtigkeit unter einen 100-Zoll-Fernseher passt, ist dies die richtige Wahl.

Quelle: eteknix

Teilen.

1 Kommentar

Einen Kommentar schreiben