Gamewarez Gaming-Sitzsack V2.0 Refresh im Test

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

 

Was oder wer ist Gamewarez? Diese Frage mussten wir uns auch erst stellen, als wir diesen Firmennamen das erste Mal vor einem Jahr lasen. Mitte 2017 präsentierte Gamewarez, welche aus Deutschland – Butzbach kommen, einen speziellen Gamingstuhl. Dürfen wir einen Sitzsack eigentlich Stuhl nennen? Die Sitzsäcke sollten mit den Namen Crimson Thunder (schwarz/rot), Arctic Blizzard (schwarz/blau) und Cosmic Lightning (anthrazit/silbergrau) für Aufsehen sorgen. Mittlerweile wurde so viel Werbung betrieben, dass diese Sitzsäcke in aller Munde sind. Mit einer schwer entflammbaren und wasserabweisenden Oberfläche eignet sich der nun von uns getestete Gaming-Sitzsack für lange und ausgiebige Zocker-Nächte. Nur bei einer Lan-Party wird der Transport doch etwas schwerer. Anfang Februar 2018 wurde der Sitzsack mit zwei weiteren neuen Farben und einem überarbeitetem Design vorgestellt. Wir nennen sie V2.0 und diese kann mit weiteren Features aufwarten.

[​IMG]

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Partner Gamewarez und freuen uns auf eine gemeinsame erfolgreiche Partnerschaft

Teilen.

2 Kommentare

Einen Kommentar schreiben