GIGABYTE enthüllt Grafikkarten der AORUS GeForce RTX 20 Serie

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Taipei, Taiwan, Oktober.2018 – GIGABYTE, einer der weltweit führende Hersteller von Premium Gaming Hardware, hat kürzlich die neuen High-End Grafikkarten der AORUS GeForce RTX 20 Reihe mit NVIDIA TuringTM Architektur angekündigt. GIGABYTE veröffentlicht vier neue AORUS Grafikkarten: AORUS GeForce® RTX 2080 Ti XTREME 11G, AORUS GeForce® RTX 2080 Ti 11G, AORUS GeForce® RTX 2080 XTREME 8G, und die AORUS GeForce® RTX 2080 8G. Dabei sind die neuen Grafikkarten mit übertakteten GPUs der absoluten Oberklasse ausgerüstet und streng nach GIGABYTE GPU Gauntlet™ Sorting Technologie zertifiziert. Die Kernfeatures dieser Grafikkarten schließen drei AORUS-Patente mit ein: den innovativen und herausragenden RGB Three-Ring Light Effect, die WINDFORCE Technologie mit drei überlappenden 100mm Lüftern, sowie sieben Display Anschlüsse. Dadurch kommen Nutzer nicht nur in den Genuss von überragender Rechenleistung, sondern auch des besten visuellen Erlebnisses und der perfekten Nutzererfahrung.

Mit seiner RGB Three-Ring Light Effect Technologie setzt AORUS neue Maßstäbe und nutzt dabei die Trägheit des menschlichen Auges um mit abwechslungsreichen Effekten zu überraschen. Die LED Beleuchtung der einzelnen Lüfter lässt sich an die Lüftergeschwindigkeit anpassen, sodass jeder Beleuchtungseffekt durch die Einstellung des LED Timings präzise nach den eigenen Vorlieben gestaltet werden kann. Diese beeindruckende Beleuchtungstechnologie findet sich aktuell nur in AORUS Produkten. Zusätzlich ist AORUS der führende Innovationstreiber bei der Entwicklung neuer Lösungen zur Hitzeableitung. Die WINDFORCE Technologie mit drei überlappenden 100mm Lüftern reduziert nicht nur die Gesamtlänge der Grafikkarte, sondern generiert zudem einen höheren Luftdruck, um alle Finnen des Kühlkörpers zu erreichen und die Hitzeverteilung zu verbessern. Durch die gegensätzlich drehenden Lüfter wird dabei zum einen das von drei gleichdrehenden Lüftern bekannte Problem von Turbulenzen vermieden und zum anderen der Luftstrom und die Hitzeableitung optimiert. AORUS bietet derzeit die einzigen Grafikkarten der Geforce® RTX20 Serie mit sieben Display-Anschlüssen an. Dies umfasst drei HDMI- und drei DP-Anschlüsse, sowie einen USB-C-Anschluss. Im Vergleich zum Referenzmodell von NVIDIA sind dies zwei HDMI-Anschlüsse mehr, wodurch Nutzern die Verwendung von drei HDMI- oder DP-Bildschirmen ohne zusätzliche Adapter ermöglicht wird.

AORUS unterzieht seine Produkte strengen Qualitätskontrollen und nutzt daher ULTRA DURABLE zertifizierte Komponenten, PCB Beschichtungen in Luftfahrtqualität zur Vermeidung von Feuchtigkeit, Staub und Korrosion, sowie vollautomatisierte Produktionsprozesse. Dank dieser hohen Qualitätsstandards kann AORUS auf die eigenen Produkte eine Garantie von 4 Jahren geben (setzt die Online-Registrierung innerhalb von 30 Tagen nach Kauf voraus) und eine lange, sorgenfreie Nutzung sicherstellen. Da AORUS seinen Kunden die bestmögliche Nutzererfahrung bieten möchte, sind die XTREME Versionen nicht nur mit auf höchstem Level übertakteten GPUs, sondern auch mit einem VGA-Halter aus Metall ausgerüstet. Egal, ob das Gehäuse über eine Netzteil-Abdeckung verfügt oder nicht, der hochwertige VGA-Halter sorgt für eine ideale Installation der Grafikkarte.

Nach der Veröffentlichung der luftgekühlten AORUS Grafikkarten werden zeitnah weitere wassergekühlte Modelle folgen, sodass Nutzer den für sie idealen AORUS Gaming-PC nach ihren eigenen Vorlieben zusammenstellen können.

Teilen.

1 Kommentar

Einen Kommentar schreiben