Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Heatkiller IV für AMD Ryzen Threadripper jetzt erhältlich

WaterCool hat die Verfügbarkeit von HeatKiller IV Wasserblöcken für AMD Ryzen Threadripper Prozessoren angekündigt. Konzipiert für die AMD-Sockel TR4 und SP3r2, mit Mikro-Fin-Gittern an genau den richtigen Stellen. Um die aktiven Matrizen des Threadrippers MCM effektiv zu kühlen, gibt es den Block in vier Varianten – Reinkupfer, Kupfer-Nickel, Acryl-Nickel-Schwarz und Acryl-Nickel-Rot. Die Variante Reinkupfer kombiniert einen freiliegenden Kupferhauptblock mit einer Kupferplatte; die Nickel-Kupfer-Variante ist fast identisch mit dieser, außer dass der Block und die Platte vernickelt sind; die Variante Acryl-Nickel-Schwarz kombiniert einen vernickelten Kupferhauptblock mit einer Acrylplatte, die von schwarz eloxiertem Aluminium eingerahmt ist, während die Variante Acryl-Nickel-Rot ihr Zwilling mit einem rot eingefärbten Rahmen ist.

Die Varianten Reinkupfer und Kupfer-Nickel weisen ein erstaunliches Gewicht von 1 kg auf (das ist viel für einen Wasserblock). Die Acryl-Varianten wiegen etwa die Hälfte davon. Die Acryl-Varianten sind nicht nur durchsichtig, sondern auch mit RGB-LED-Streifen bestückt, die über einen standardmäßigen 4-Pin-RGB-Stecker verfügen. Alle Varianten haben die Maße 118 mm x 78 mm x 18 mm und verfügen über genormte G 1/4-Zoll-Anschlüsse (Anschlüsse nicht im Lieferumfang enthalten). Es gibt eine 25 mm Lücke zwischen den beiden Anschlüssen, sodass einige der ausgefallensten Beschläge auf dem Markt eingefasst werden können. Die Variante Reinkupfer kostet 89,95 €, die Variante Nickel-Kupfer, Acryl-Nickel-Schwarz und Acryl-Nickel-Rot 99,95 €.

Heatkiller IV for AMD Ryzen Threadripper Now Available

0