Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Laptops mit Arc-Grafik nicht in Sicht, Intel vertröstet bis Juni

Im März 2022 startete Intel seine ehrgeizige Kampagne, um sich ein Stück des Consumer-Grafikmarktes zu schnappen, mit seiner Arc „Alchemist“-Reihe von diskreten GPUs, die auf der Xe-HPG-Grafikarchitektur basieren. In der Ankündigung wurde eine sofortige Verfügbarkeit zumindest der Einstiegsmodelle der Arc 3-GPU-Serie in allgemein erhältlichen Notebooks erwähnt. Zu diesen GPU-Modellen gehören der Arc A350M und der Arc A370M. In den sozialen Medien wurde Intel gefragt, warum diese Notebooks noch nicht in Sicht sind, und das Unternehmen antwortete.

 

 

Als Antwort auf eine solche Anfrage eines Nutzers erklärte der Intel-Support, dass Laptops mit Arc „bis zum Ende des zweiten Quartals 2022“ verfügbar sein werden. Damit wäre die allgemeine Verfügbarkeit im Juni 2022, also in zwei Monaten, gegeben. Interessanterweise hat dies die Laptop-Hersteller nicht davon abgehalten, Vorbestellungen für Notebooks wie das Acer Swift X und das Samsung Galaxy Book2 Pro entgegenzunehmen. Sie können das Swift X „kaufen“, aber die Liefertermine werden erst für den 23. Mai angegeben (jetzt auf den 13. Juni verschoben).

 

 

Quelle: Laptops with Arc Graphics Nowhere in Sight, Intel Says Wait Till June | TechPowerUp

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Der Burner
Der Burner
1 Monat zuvor

ob es sich lohnt zu warten?