Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

LIAN LI bringt UNI FAN SL-INF 120 mit unbegrenzten Beleuchtungsmöglichkeiten auf den Markt

20. Juni, 2022, Taipei, Taiwan – LIAN LI Industrial Co. Ltd., ein führender Hersteller von Gehäusen und PC Zubehör, kündigt mit dem SL-INF 120 einen Neuzugang zur UNI FAN Serie an. Der neue Lüfter bietet unbegrenzte Beleuchtungsmöglichkeiten mit Unendlichspiegel an Vorderseite und Seiten sowie dünnen Diffusern für Beleuchtung an allen Seiten, diese sind über L-Connect 3 vollständig personalisierbar. Der SL-INF 120 hat einen verbesserten Montagemechanismus mit abnehmbaren Verriegelungskeilen und multidirektionalem Stromkabel. Der SL-INF 120 liefert einen maximalen Luftstrom von 61,3 CFM, 2,66 H2O Lustdruck und einen Geräuschpegel von max. 29 dBA bei einer Drehzahl von 2100 U/min. Oder er ist vollständig geräuschlos mit der neuen Start/Stopp-Funktion über L-Connect 3.

Unbegrenzte Beleuchtungsmöglichkeiten

Der SL-INF 120 ist mit 40 LEDs ausgestattet. Diese sind gleichmäßig verteilt, um eine kontinuierliche, diffuse Beleuchtung des Lüfters und um das LIAN LI Markenzeichen an der Rückseite zu bieten. Dünne Beleuchtungsstreifen sind in den Rahmen an Vorder- und Rückseite um die Lüfteröffnung eingelassen. An der Vorderseite und Mitte des Rahmens beleuchtet der Lüfterschaft den ersten Unendlichspiegel des Lüfters. Dieser wurde so entworfen, dass ein sauberer Unendlicheffekt mit 0,5mm zwischen jeder Lichtebene erzeugt wird. Der zweite Unendlichspiegel ist von einer Aluminumverkleidung umgeben und befindet sich auf beiden Seiten des Rahmens. Die geometrische Form des Unendlichspiegels folgt dem ARGB Lichtstreifen in einem Oben-Unten Muster und erzeugt dadurch einen 3D Look. Über L-Connect 3 kann der Benutzer zwischen voreingestellten Lichteffekten wählen oder Effekte von Mitte und Seite kombinieren, um einen persönlichen Look zu kreieren.

Verbessertes UNI FAN Konzept

Beim SL-INF 120 hat LIAN LI Verbesserungen der abnehmbaren Verriegelungskeile an der Seite des Lüfters realisiert, um einen besseren Freiraum an der Seite des Lüfters zu gewährleisten. Das Stromversorgungsmodul ist jetzt mittig am Lüfterrahmen und wurde so überarbeitet, dass das Kabel um 180 Grad gedreht werden kann und so immer auf die Gehäuserückseite ausgerichtet ist. Zum Schluss wurden noch die ARGB und PWM Kabel, die mit dem UNI HUB Controller verbinden, zu einem einzigen Kabel integriert, um den Kabelsalat weiter zu reduzieren.

Bessere Leistung

Verglichen mit dem SL 120 bietet der SL-INF 120 eine 10%ige Leistungssteigerung beim Luftstrom (61,3 CFM), höheren statischen Druck (2,66 mmH2O) und einem größeren Drehzahlbereich (0 bis 2100 U/min) bei niedrigerem Geräuschpegel (29 dBA). Als Neuheit in der UNI FAN Serie kann der SL-INF 120 komplett gestoppt werden, für den ultimativen Silent Build. Diese Funktion wird über die überarbeitete Lüfterschnittstelle des L-Connect durch eine Start/Stopp-Funktion unterstützt. Hier kann die Lüfterdrehzahl auf 0 gesetzt werden, wenn CPU oder GPU unter 50°C laufen.

Der schwarz-weiße UNI FAN SL-INF 120 ist zur Vorbestellung ab 17. Juni für einen UVP von $99.99 (USA)/$94.99 (Global) für ein Set mit 3 Lüftern und Controller erhältlich, oder $29.99 (USA und Global) für einen einzelnen Lüfter (ohne Controller).

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen