webweites

Motorola und SK Gaming fördern gemeinsam Mobile Gaming-Community

Motorola verkündet eine neue Partnerschaft mit SK Gaming, um eine weitere tech-affine Zielgruppe für innovative Smartphones zu begeistern. Die Gaming-Branche wächst international rasant und übertrifft bereits die Umsätze der Hollywood-Filmindustrie und Musikbranche.

Die Traditionsmarke Motorola sowie die global erfolgreichste eSports-Organisation SK Gaming sind zwei Pioniere der respektiven Branchen, die seit jeher Grenzen überwinden. Während Motorola mit dem ersten Handy überhaupt die Welt des Mobilfunks revolutionierte, gilt SK Gaming mit seiner Gründung im Jahre 1997 als Vorreiter der deutschen, professionellen Gaming-Szene. Gemeinsam will man Synergien bündeln, um Mobile Gaming weiter zu innovieren und Fans sowie Gamern ein noch besseres Spielerlebnis zu garantieren.