Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideMainboards

MSI MEG X570 GODLIKE im Test

Mit einem Preis von aktuell 680€ ist das MSI MEG X570 GODLIKE eines der teuersten X570-Mainboards, was es auch zu einem der teuersten Mainstream-Mainboards in der Geschichte macht. Dass die X570-Plattform einiges zu bieten hat, haben unsere vergangenen Mainboard-Tests schon gezeigt. Wir gehen beim X570 GODLIKE stark davon aus, dass hier nochmal eine Schippe draufgelegt wird und MSI hier keine Mühen und Kosten gescheut hat, um zu beweisen, was mit der AM4-Plattform alles möglich ist.




Bevor wir mit unserem Test beginnen, danken wir unserem Partner AMD für die freundliche Bereitstellung des Testmusters.​


Verpackung, Inhalt, DetailsPraxis


In diesem Video wird euch alles wichtige über das MSI MEG X570 GODLIKE gezeigt.
 

Fazit

Bei dem MSI MEG X570 GODLIKE handelt es sich um eins der besten Mainboards für die RYZEN-Plattform. Neben PCI-Express 4.0 bietet es eine sehr gute Spannungsversorgung, die absolut keine Probleme mit einem AMD RYZEN 9 3950X haben dürfte. Dank der drei M.2-Slots und der zusätzlichen M.2 Expander-Z Karte können wir insgesamt ganze fünf M.2-SSDs im Rechner verbauen. Neben den M.2-Slots stehen uns sechs SATA-Anschlüsse für Festplatten zur Verfügung. Allerdings hätten wir uns hier zwei mehr gewünscht. Neben satten neun PWM-Lüfteranschlüssen bietet das Mainboard sogar drei RJ45-Anschlüsse, sofern wir die im Lieferumfang enthaltene Netzwerkkarte verbauen. Sehr schön anzusehen ist nicht nur die Optik des Mainboards, sondern auch das verbaute OLED-Display welches wir individuell anpassen können. Mit insgesamt sechs USB 3.2 Gen2 Anschlüssen ist das GODLIKE zwar gut ausgestattet, dennoch hätten wir uns hier mehr gewünscht. Hervorheben müssen wir die zwei USB 3.2 Gen2 Type-C Anschlüsse. Der größte Nachteil des MSI MEG X570 GODLIKE Motherboards ist wohl der Preis von aktuell 680€. Vor allem, wenn wir berücksichtigen das es sich beim Sockel AM4 um die Mainstream-Plattform handelt.
Dank der vielen Features und dem üppigen Zubehör erhält das MSI MEG X570 GODLIKE 9.9 von 10 Punkten und verdient sich damit unsere Empfehlung Spitzenklasse.

Pro:
+ PCI-Express 4.0
+ Design
+ Gute Verarbeitung
+ Sehr gute Spannungsversorgung
+ Sehr gute Kühlung der Spannungsversorgung
+ Drei M.2-Slots (mit Kühler)
+ Neun Lüfteranschlüsse
+ Integriertes W-Lan-Modul
+ Lautstärke des Chipsatzkühlers
+ OLED-Display
+ Zwei USB 3.2 Gen2 Type-C Anschlüsse
+ Zwei RJ45-Anschlüsse
+ Zusätzliche 10Gbit Netzwerkkarte im Lieferumfang
+ Zusätzliche M.2-Karte im Lieferumfang

NEUTRAL:
* Insgesamt nur sechs USB 3.2 Gen2 Anschlüsse
* Sechs SATA-Anschlüsse

Kontra:
– Preis


Wertung: 9.9/10

Herstellerseite
Preisvergleich

danke dür den test
C