Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Nvidia: Neues Bild eines Ampere-Chips

Hier ist das erste Bild eines NVIDIA „Ampere“ GA102-GPU-Die. Dies ist die größte Iteration der „Ampere“-Architektur von NVIDIA im Client-Segment und zielt auf die Marktsegmente Gaming (GeForce) und professionelle Visualisierung (Quadro) ab. Die „Ampere“-Architektur selbst debütierte Anfang dieses Jahres mit dem skalaren A100 Tensor Core Prozessor, der die Herzen und Köpfe der HPC-Gemeinde schnell eroberte. Es gibt keinen Hinweis auf die Die-Größe, aber wenn man bedenkt, wie winzig der 10,3 Milliarden-Transistor-Die von AMD „Navi 10“ ist, könnte der GA102 mit einer massiven Transistorzahl aufwarten, wenn sein Die so groß ist wie der des TU102. Der Grafikprozessor auf dem Bild ist ebenfalls ein Qualifikationsmuster und wurde wahrscheinlich von einer Prototyp-Grafikkarte abgebildet. Die GA102-300, die die GeForce RTX 3090 antreibt, wird voraussichtlich einen CUDA-Core-Count von 5.248 aufweisen. Laut VideoCardz gibt es eine höhere Bestückung dieses Siliziums, die GA102-400, die es bis zum nächsten Halo-Produkt von NVIDIA unter der Marke TITAN schaffen könnte.



Quelle: www.techpowerup.com
Bildquelle: chiphell.com

0