Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

ASUS bestätigt GeForce RTX 3080 Ti 20GB und RTX 3060 12GB

Jemand bei ASUS hat über die Feiertage wohl ein Glas Eierlikör zu viel getrunken, denn auf der Support-Website des Unternehmens sind im Pull-Down-Menü der Grafikkarten-Sektion zwei unveröffentlichte und unangekündigte Grafikkarten der GeForce RTX 30-Serie aufgeführt. Das wären die GeForce RTX 3080 Ti und die reguläre GeForce RTX 3060. Es sollte uns nicht überraschen, dass noch …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

NVIDIAs Ampere-basierte Quadro-RTX-Grafikkarte: Bild aufgetaucht

Hier ist das erste Bild einer angeblichen Quadro-RTX-Grafikkarte der nächsten Generation, die auf der „Ampere“-Architektur basiert, mit freundlicher Genehmigung des YouTube-Kanals „Moore’s Law is Dead“. Die neue Quadro RTX 6000-Serie teilt viele ihrer Merkmale mit der kürzlich auf den Markt gebrachten GeForce RTX 3080 und RTX 3090, da sie auf dem 8 nm „GA102“-Silizium basiert. …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

GIGABYTE RTX 3090 Custom GPUs abgelichtet

Hier sind die ersten Bilder der GeForce RTX 3090 „Ampere“ Eagle OC und Gaming OC Custom-Design-Grafikkarten von GIGABYTE. Beide Karten implementieren die neueste Generation der WindForce 3X-Kühlungslösung des Unternehmens, die über einen Triple-Slot, ein Lüftertrio und verschiedene Grade von werksseitig übertakteten Geschwindigkeiten verfügt. Die Eagle OC SKU konnte etwas oberhalb der Gaming OC SKU positioniert …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Nvidia GeForce RTX 3000 – Spezifikationen geleaked

Kurz vor der Markteinführung im September sind Spezifikationen der kommenden RTX-Ampere-Produktreihe von NVIDIA von vertrauenswürdigen Quellen bei VideoCardz durchgesickert. Laut der Website werden im September drei angebliche GeForce SKUs auf den Markt gebracht – RTX 3090, RTX 3080 und RTX 3070. Die neue Produktreihe weist erhebliche Verbesserungen auf: Raytracing-Kerne der 2. Generation und Tensor-Kerne der …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Nvidia: Neues Bild eines Ampere-Chips

Hier ist das erste Bild eines NVIDIA „Ampere“ GA102-GPU-Die. Dies ist die größte Iteration der „Ampere“-Architektur von NVIDIA im Client-Segment und zielt auf die Marktsegmente Gaming (GeForce) und professionelle Visualisierung (Quadro) ab. Die „Ampere“-Architektur selbst debütierte Anfang dieses Jahres mit dem skalaren A100 Tensor Core Prozessor, der die Herzen und Köpfe der HPC-Gemeinde schnell eroberte. …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Die Veröffentlichung der NVIDIA Ampere Generation steht nun kurz bevor

NVIDIA hat bei der koreanischen National Radio Research Agency (RAA) sein PG133A Board-Design zur Zertifizierung eingereicht, das mit der bereits bekannten und ausgefallenen PCB- und Kühllösung in diversen Leaks gezeigt wurde. Eine solche Zertifizierung ist einer der letzten Schritte, bevor ein Produkt auf den Markt kommt und der Zeitpunkt scheint mit dem #ultimatecountdown-Teaser in Einklang …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

NVIDIA GeForce RTX 30 „Ampere“ voraussichtlich mit 20-24GB VRAM

Die NVIDIA GeForce RTX  20 „Turing“-Grafikkartenserie hat die Größe des Videospeichers im Vergleich zur GeForce GTX 10-Serie „Pascal“ nicht erhöht, obwohl der Speicher selbst aufgrund von GDDR6 schneller ist. Dies könnte sich mit der GeForce RTX 30-Serie „Ampere“ ändern, da das Unternehmen versucht, die Speichergrößen auf breiter Front zu erhöhen, um die Raytracing-Leistung zu verbessern. …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Der kuriose Fall des 12-poligen Stromanschlusses: Er ist echt und wird mit NVIDIA Ampere GPUs geliefert

In den letzten Tagen haben wir Gerüchte über die Einführung eines neuen 12-poligen PCIe-Stromversorgungssteckers für Grafikkarten gehört, insbesondere aus der chinesischsprachigen Publikation FCPowerUp, einschließlich einer Abbildung des Steckers selbst. Igors Labor hat auch eine eingehende technische Analyse des Steckverbinders durchgeführt. TechPowerUp hat dazu einige neue Informationen aus einer gut platzierten Branchenquelle. Der Steckverbinder ist echt …
Allgemein

NVIDIA könnte Ampere-GPUs der nächsten Generation im ersten Halbjahr 2020 auf den Markt bringen

Laut den Quellen von Igor’s Lab könnte NVIDIA, sobald die erste Hälfte des Jahres 2020 ansteht, die nächste Generation von GPUs mit dem Codenamen „Ampere“ einführen. NVIDIA, das erst kürzlich die GeForce RTX Super-Reihe auf den Markt gebracht hat, könnte uns in den kommenden Monaten erneut überraschen und die Turing-Grafikkartenreihe ersetzen. Ampere soll die derzeit …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

NVIDIA AIB Manli: GA104-400 Registriert, GeForce GTX 2070 und 2080 gelistet

Techpowerup berichtet: Die Gerüchteküche beruhigt sich nicht. Es ist, als würden wir durch ein Feld laufen, das komplett aus kleinen Steinstücken besteht, die wir unabsichtlich treten – und unter jeden Stein befindet sich, ein weiterer Leckerbissen, eine weitere Spekulation, ein weiterer Wegweiser – eine wahre Brotkrumenspur, die immer mehr verworren wird. Auch wenn wir uns …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

NVIDIA GeForce GTX 2080 kommt Gerüchten zufolge im April

Diverse Gerüchte im Web deuten darauf hin, dass NVIDIA einen Grafikprozessor der nächsten Generation mit dem Namen „Ampere“ vorbereitet und dass NVIDIA im April oder um den April herum offiziell neue Grafikkarten auf der Basis von Ampere einführen wird. Es handelt sich sicherlich nicht um durchgesickerte Informationen. Das Gerücht geht zurück auf eine deutschsprachige Website, …