Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Riotoro veröffentlicht das Prisma CR 1088 Gehäuse

Riotoro stellte heute das Prism CR 1088 vor, ein vertikales ATX-Gehäuse mit zwei Fächern. Das Gehäuse verfügt über eine vertikale Trennwand für seine zwei Fächer, die in einem Volumenverhältnis von 35:65 aufgeteilt sind. Im Gegensatz zu anderen Gehäusen, wie z. B. dem Corsair Carbide Air 540, befindet sich das Fach mit dem Motherboard-Tray auf der rechten Seite des Prism CR 1088, verkehrt herum (BTX) und auf der linken Seite befindet sich das Fach mit dem PSU-Fach und einigen Laufwerksschächten.

Das Fach für das Motherboard verfügt über sieben Erweiterungssteckplätze und Platz für Grafikkarten bis 30 cm Länge. Außerdem verfügt es über ein aufgewölbtes, klares Acrylglasfenster und einen 80 mm breiten hinteren Abluftventilator. Das Fach mit dem PSU-Einschubfach enthält ein Standard-ATX-Netzteil PS/2 und zwei 3,5-Zoll-Laufwerksschächte, die jeweils auf 2,5-Zoll umgestellt werden können. Es gibt zwei zusätzliche 2,5-Zoll-Halterungen im Motherboard-Fach. Die Kühlung besteht aus einem 120 mm Frontlüfter, einem 80 mm Hecklüfter und zwei 120 mm Bodeneinlässen. Das Gehäuse ist mit RGB-LEDs bestückt, die entlang des vorderen Lüftungsgitters mittig angebracht sind. Sie unterstützen 16,8 Millionen Farben und besitzen einen Standard-RGB-Header.

Die Firma hat keine Preisangaben gemacht.

Die Frage ist, gibt es einen deutschen Händler der Riotoro vertreibt?
S