Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Samsung startet 4K LED-Kinoleinwand in Europa

Bereits im März stellte Samsung einen beeindruckenden neuen LED-Kinoleinwand vor, der 4K-Auflösung und HDR-Unterstützung bietet.

Der Bildschirm, der in Las Vegas CinemaCon debütierte, kommt bald in europäische Kinos. Mittlerweile hat Samsung den LED-Bildschirm bereits in Südkorea und Thailand eingeführt. Die Schweiz ist jedoch das dritte Land, das von der Technologie profitieren wird. Das bedeutet, dass der 10,24 x 5,4 Meter große Bildschirm im nächsten Jahr im Zürcher Arena Cinema zu sehen sein.

4K LED Cinema Screen Key Features

  • 10.24 x 5.4 Meter
  • 4K resolution (4,096 x 2,160 pixels)
  • 8.8 millionen LEDs
  • High Dynamic Resolution (HDR)
  • HARMAN Professional Solutions und Samsung Audio Lab Sound Technology
  • ‘True black’
  • 146-foot Lambert or 500nit Luminophor

Samsung und Arena Kinos
Um die neue Technologie zu erleichtern, überarbeitet das Arena Cinema in Zürich auch herkömmliche Kinosäle. Es ist jedoch noch nicht klar, wie das Kino sein „innovatives Sitzkonzept“ umsetzen wird.

Arena-Kinos Besitzer Edi Stöckli erklärt:
Aufgrund des Wegfalls des Projektorstrahls und der hohen Leuchtkraft des Samsung Cinema LED-Bildschirms gibt es eine Vielzahl neuer Möglichkeiten für die Innenarchitektur. Wir entfernen die vorhandene Einrichtung vollständig und implementieren ein innovatives Sitzkonzept, um den Zuschauern eine neue Art von Kinoerlebnissen zu bieten.

Daniel Périsset, Leiter des IT-Geschäfts bei Samsung Electronics, sagt:
Bei Samsung ist es unser Ziel, den technologischen Fortschritt voranzutreiben, um Menschen das Leben zu erleichtern und ihr Leben zu bereichern. Dies ist uns mit dem neuen Cinema LED-Bildschirm erneut gelungen und wir planen für das kommende Jahr eine Ausweitung der Leinwände im Kino.

Quelle: eteknix

0