Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Samsung veröffentlicht neue Verhaltenshinweise für Besitzer des Samsung Galaxy Note7

12. September 2016 – Samsung Electronics gab vor einer Woche bekannt, dass alle bisher ausgelieferten Galaxy Note7 Geräte als Vorsichtsmaßnahme in einem globalen Austauschprogramm ersetzt werden sollen. Wegen aktueller Fälle rund um das neue Galaxy Note7 wurde eine gründliche Untersuchung durchgeführt und Unstimmigkeiten bei den Akkuzellen entdeckt. Seitdem haben wir unentwegt daran gearbeitet, unsere Produktlieferungen zu beschleunigen, um das Austauschprogramm voranzutreiben und die Unannehmlichkeiten für unsere Kunden gering zu halten.

Wir haben die anhaltenden Bedenken unserer Kunden in der vergangenen Woche wahrgenommen und verstanden. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen, noch einmal auf die Wichtigkeit des Austauschprogramms für das Galaxy Note7 hinzuweisen.

„Die Sicherheit unserer Kunden hat für uns höchste Priorität. Wir bitten alle Besitzer eines Galaxy Note7 ihr Gerät auszuschalten und sobald als möglich austauschen zu lassen“, sagt DJ Koh, President of Mobile Communications Business, Samsung Electronics. „Wir treiben die Bereitstellung von neuen Geräten mit allen Mitteln voran, um das Austauschprogramm für unsere Kunden so bequem wie möglich und in Übereinstimmung mit den bestehenden Regularien zu gestalten. Wir danken unseren Kunden für ihr Verständnis und ihre Geduld.“

Obwohl es nur eine kleine Anzahl von Berichten über defekte Geräte gab, geht Samsung in punkto Kundenservice mit großer Sorgfalt vor und berücksichtigt die Wünsche seiner Kunden. Samsung hat die betroffenen Geräte bereits identifiziert und die Auslieferung sowie den Verkauf gestoppt. Kunden, die bereits ein Galaxy Note7 erhalten haben, bittet Samsung ihr Gerät auszuschalten und sich für den Geräteaustausch direkt an Samsung Electronics Deutschland zu wenden. Kunden, die sich bereits per Telefon oder E-Mail für den Austausch bei Samsung Electronics Deutschland registriert haben, müssen sich nicht erneut an Samsung wenden. Sie werden in Kürze über die weiteren Schritte informiert. Die Rufnummer dafür lautet 06196 934 0 262*. Wir freuen uns, alle Ihre Fragen zu beantworten. (*Mo.-Fr. von 8-21 Uhr, Sa. von 9-17 Uhr und So. von 10-18 Uhr). Die Registrierung für den Austausch des Samsung Galaxy Note7 kann auch über das E-Mail Formular auf der Samsung Support Homepage vorgenommen werden.

Weitere Informationen finden Galaxy Note7 Besitzer unter: https://www.samsung.com/de/note7exchange/