Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Shuttle liefert Mini-PC im Cube-Format für Intel Prozessoren der 9. Generation

Elmshorn, Deutschland, 2019-05-09 – Die Produktfamilie der XPC cubes erhält Zuwachs: Mit dem SH370R8 präsentiert Shuttle ein leistungsstarkes Modell für aktuelle Intel Core Prozessoren der 9. Generation und Grafikkarten der NVIDIA GeForce RTX 20-Serie. Das SH370R8 nimmt Poweruser, Netzwerk-Anwender und Gamer gleichermaßen ins Visier.

– PCI-Express-x16-3.0-Steckplatz für leistungsstarke Dual-Slot-Grafikkarten wie die Geforce RTX 2080
– Bis zu 64 GB DDR4-Speicher und vier 3,5-Zoll-Laufwerke



Basierend auf Intels H370-Chipsatz, unterstützt das XPC Barebone SH370R8 alle aktuellen Intel Core Prozessoren der „Coffee Lake“-Reihe mit Sockel LGA1151v2 bei bis zu 95 W TDP, darunter auch das Top-Modell Core i9-9900K mit acht Kernen und 16 Threads. Dazu passend stehen vier Steckplätze für bis zu insgesamt 64 GB DDR4-Speicher bereit.

Das schwarze Aluminium-Gehäuse, das nur 33,2 x 21,5 x 19 cm (LBH) misst, bringt vier 3,5″-Festplatten sowie eine M.2-2280-NVMe-SSD unter und bietet damit eine Gesamtspeicherkapazität von bis zu 4x 14 TB + 1x 2 TB. Des Weiteren stehen ein PCIe-x16-Steckplatz für leistungsstarke Dual-Slot-Grafikkarten wie die aktuelle NVIDIA Geforce RTX 2080 sowie ein PCIe-x4-Steckplatz für Erweiterungskarten parat. Neben dem M.2-2280-Slot nimmt ein weiterer M.2-2230-Slot beispielsweise eine WLAN-Karte auf.



„Das R8-Format bietet maximale Leistung und Ausstattung in kompakter Größe,“ erklärt Tom Seiffert, Head of Marketing & PR der Shuttle Computer Handels GmbH. „Ideal einsetzbar für anspruchsvolles Gaming oder professionelle Anwendungen. Auch Storage-Szenarien mit bis zu vier 3,5-Zoll-Laufwerken sind möglich.“

Für die flüssige Wiedergabe von 4K-Inhalten mit 60 Bildern pro Sekunde stehen ein HDMI 2.0a-Anschluss sowie zwei DisplayPort 1.2-Anschlüsse zur Verfügung. Hinzukommen 4x USB 3.1 Gen 2, 4x USB 3.1 Gen 1, 4x USB 2.0, 2x Intel Gigabit Ethernet und Audio.

Ein 80 PLUS-Silver zertifiziertes 500 Watt starkes Netzteil versorgt das Gerät auch bei maximaler Ausstattung mit genügend Energie. Für eine optimale Kühlung des Barebones sorgt ein spezielles Heatpipe-Kühlsystem.

Als optionales Zubehör verfügbar sind ein WLAN/Bluetooth-Modul (WLN-M), ein RS-232-Anschluss (H-RS232) sowie eine Halterung für zwei 2,5 Zoll Laufwerke (PHD3).

Die unverbindliche Preisempfehlung von Shuttle für das SH370R8 liegt bei 377,- Euro (inkl. 19% MwSt.). Mit Veröffentlichung dieser Pressemitteilung ist das Modell im Handel erhältlich.

Genauso leistungsstark und ebenfalls auf H370-Basis, aber mit leicht verändertem Design und unterschiedlichen technischen Merkmalen, sind mit dem SH370R6 und dem SH370R6 Plus noch zwei alternative Modellvarianten im Cube-Format verfügbar.