SilverStone veröffentlicht Essential Gold Series Netzteile

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Nachdem SilverStone letzte Woche ihre Essential-Netzteilserie um ein 450W-Einstiegsmodell erweitert hat, wurden auch noch die neuen Essential Gold Series-Netzteile mit 550W-, 650W- und 750W-Modellen herausgebracht.

Im Vergleich zu den anderen Modellen der Essential-Serie, welche einen 120-mm-Lüfter nutzen, verwendet diese größere (noch leisere) Serie einen 140-mm-Lüfter, ohne dass das Gerät selbst viel größer ist (16 cm lang). Im Gegensatz zu den anderen Modellen bietet die Essential Gold-Serie eine teilweise modulare Verkabelung und, wie der Name schon sagt, eine 80 Plus Gold-Effizienz (die anderen sind 80 Plus Bronze).

Schutz und Design
Die Netzteile verfügen über einzelne + 12V-Schienen-Designs. Zu den weiteren internen Funktionen zählen Aktiv-PFC und Schutz vor Über- / Unterspannung, Überlast, Überhitzung und Kurzschluss. Alle Kabel, einschließlich der festen Kabel, sind Flachbandkabel.

Konnektivität
Die anderen fest installierten Kabel enthalten 4 + 4 Pin EPS und zwei 6 + 2 Pin PCIe Power. DIe modulare Kabel enthalten zwei zusätzliche 6 + 2-polige PCIe-Power bei den Modellen 650W und 750W, neun SATA-Power, drei 4-Pin Molex und einen 4-Pin Anschluss.

Quelle: techpowerup

Teilen.

Einen Kommentar schreiben