Durchsuche: Fury

News
Von 0

HyperX erweitert die HyperX FURY DDR4-Speicher–Produktlinie

München, 27. März 2017 – HyperX, eine Sparte der Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, hat heute die Erweiterung der HyperX FURY® DDR4-Speicher-Produktlinie vorgestellt. Die Speichermodule gibt es jetzt mit neuen Farboptionen – rot und weiß – sowie mit Frequenzen bis zu 2666MHz, um die Bedürfnisse der Gaming-Community zu erfüllen. HyperX ist das erste Unternehmen, das Gamern Speicher mit Plug-and-Play bietet und arbeitet auch weiterhin daran, marktführende Gaming-Ausrüstung zu entwickeln. Der FURY…

News
Von 0

SK Hynix: HBM2 verfügbar ab Q3 2016

Der koreanische Speicher und NAND-Flash Gigant SK Hynix hat bekanntgegeben, dass der HBM2 Speicher ab Q3 2016 (July-September) marktreif ist. Die Firma will 4GB HBM2 Stacks im 4Hi-Stack (4-die-stack) Formfaktor mit 2 Geschwindigkeiten (2.00 Gbps (257 GB/s per Stack, Modellnummer H5VR32ESM4H-20C); und 1,6 Gbps (204 GB/s per Stack), Modellnummer H5VR32ESM4H-12C) verschiffen. Mit vier solcher Stack können Grafikkarten mit einem 4096-bit HBM2 Interface und 16GB VRAM gebaut werden. www.techpowerup.com

News
Von 0

DOOM: Immenser Performanceboost für AMD GPUs dank Vulkan

Am Wochenende hat Bethesda endlich das lang ersehnte Update für DOOM gebracht, mit der die neue Vulkan-API verfügbar und nutzbar ist. Eine Performanceuntersuchung unter anderem von ComputerBase.de, die einen Vergleich zwischen dem "Default" Renderer OpenGL und der neuen Schnittstelle Vulkan durchführten, zeigte, dass AMDs Grafikkarten deutlich mehr von der Implementierung profitieren als Nvidias GPUs. Bei einer Auflösung von 2560x1440 ist z.B eine AMD Radeon Fury X mit Vulkan 25% schneller als eine GeForce GTX 1070…

News
Von 0

XFX stellt mit den Fury Pro Grafikkarten zwei Weltneuheiten vor

Mönchengladbach, 25. September 2015 – XFX startet bestens gerüstet in den Herbst: Der Gaming-Spezialist schüttelt kurz nach der Vorstellung der XFX Fury Nano und XFX R9 380 Black Edition 4GB noch zwei Weltneuheiten aus dem Ärmel. Dabei handelt es sich um die XFX Radeon Fury Pro und damit zwei neue Varianten auf Basis der Fury GPU von AMD. Die inneren Werte der zwei XFX Fury Pro sind zunächst identisch. Beide High-End-Grafikkarten verfügen über 4 GB…

News
Von 0

HyperX präsentiert Ergänzung zu FURY und neue DDR4 Impact DRAM

München, 03.09.2015 HyperX FURY DDR3L bietet Niedrigspannungsoption  HyperX Impact DDR4 SO-DIMMs für Notebook und kleinformatige PCs  DRAM für Entry-Level Spieler und Enthusiasten HyperX, eine Sparte der Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, präsentiert heute sowohl die HyperX FURY DDR3L Hochleistungs-DIMMS mit Low-Voltage-Einstellung als auch die neuen HyperX Impact DDR4 SO-DIMMs. Der HyperX FURY DDR3L läuft mit niedrigen 1.35 Volt, was weniger Stromverbrauch und weniger Hitze bedeutet. Er ist in den Frequenzen 1600MHz…

News
Von 0

HyperX stellt HyperX FURY DDR4 Kit of Two für Intel Skylake Plattform vor

Köln/München, 05.08.2015 HyperX, eine Sparte der Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, stellt auf der diesjährigen gamescom die Erweiterung von 8 GB und 16 GB Speicherkits als Dual-Channel der HyperX FURY DDR4-Reihe vor. Die neuen Kits sind mit niedriger Latenz für 2133 MHz, 2400 MHz und 2666 MHz Frequenzen erhältlich und sind für die neue Intel Skylake Plattform optimiert. HyperX FURY DDR4 ist die erste Produktlinie, die automatisches Overclocking über Plug-and-Play-Funktionalität für…

News
Von 0

SAPPHIRE macht seine Tri-X Kühlung noch besser mit der Radeon R9 FURY

Dingolfing, 10.07.2015 - SAPPHIRE Technology hat soeben seine neue Grafikkarte für Enthusiasten vorgestellt. Sie wurde entwickelt für die beste Performance in 4K Gaming und Multi-Screen Anwendungen und gleichzeitig absolut kühlen und leisen Betrieb. Die SAPPHIRE Tri-X Radeon R9 FURY basiert auf der hochinteressanten neuen GPU von AMD, welche die Graphics Core Next (GCN) Architektur mit dem revolutionären high bandwidth memory (HBM) kombiniert. Dies im Zusammenspiel mit einer neuen und fortgeschrittenen Kühllösung, welche speziell für diese…

News
Von 0

MSI stellt AMD Fury X Grafikkarte mit 4GB HBM-Speicher vor

Frankfurt am Main / Taipeh, 24.06.2015 – Mit der MSI R9 Fury X 4G erweitert MSI seine Range an High-End-Grafikkarten aus der AMD-300 Serie. Neben der neuen Fiji-XT-GPU überzeugt das neue Modell vor allem mit einem revolutionären Speicherinterface. Die 4GB HBM-Speicher (High Bandwidth Memory) der MSI R9 Fury X 4G sind dank neuentwickeltem Stacked-Memory-Verfahren direkt auf der Fiji-XT-GPU von AMD integriert. Die neue Technik sorgt mit rund viermal höherer Speicherbandbreite für beispiellose Leistung und erlaubt…