Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsidePC-Kühlung

Thermaltake Pacific V-GTX 10 Series – GPU auf Tauchstation!

Neben dem zentralen Prozessor gehört auch der Grafikprozessor zu den besonderen Hitzköpfen im System. Zwar kommen viele Grafikkarten heute mit aufwendigen Kühlungslösungen, doch was ist, wenn eine Übertaktung ansteht? Hier kann der Grafikkartenkühler Pacific V-GTX 10 Series von Thermaltake Abhilfe schaffen. Und nicht nur das, denn obendrein sieht er auch mit dem Acryl und der eleganten Backplate richtig gut aus. Wie genau das aussieht und ob der Kühler auch bessere Temperaturen mit sich bringt, das finden wir nun heraus.

[​IMG]

Bevor wir nun mit dem Test beginnen, danken wir Thermaltake für die freundliche Bereitstellung des Testsamples und wünschen uns für die Zukunft eine weiterhin enge und gewinnbringende Zusammenarbeit.

Thermaltake und Kupfer, gefällt mir schonmal da kennt man von früher andere Sachen
<blockquote><div>Zocker24</div>Thermaltake und Kupfer, gefällt mir schonmal da kennt man von früher andere Sachen</blockquote>Jo das stimmt. Die Kühler sind aber wohl von <a href="http://www.bykski.com" target="_blank" class="externalLink ProxyLink" data-proxy-href="proxy.php?link=http%3A%2F%2Fwww.bykski.com&amp;hash=0f9b68a52a36575934bc59696f864038" rel="nofollow">http://www.bykski.com</a> entwickelt. Daher kann da noch einiges kommen. Zumindest hoffe ich es.
S