Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Toshiba stellt MD06ACA-V Surveillance Series HDDs vor

Solid-State-Laufwerke mögen derzeit die schnellsten Speicheroptionen sein, aber zuverlässige Plattenlaufwerke sind immer noch sehr gefragt.

Vor allem für diejenigen, die ein ständiges Schreiben von Daten benötigen, wie zum Beispiel für die Überwachung. Aus diesem Grund kündigt Toshiba die neuen MD06ACA-V Surveillance Series Festplatten für den 24/7 Einsatz an. Diese 3,5-Zoll-Laufwerke verwenden SATA-Anschlüsse mit einer Schnittstellengeschwindigkeit von bis zu 6,0 Gbit / s. Die 10-TB-Version hat tatsächlich eine etwas höhere anhaltende maximale Übertragungsgeschwindigkeit als die 8-TB- oder 6-TB-Version (237 MB / s gegenüber 230 MB / s). Benutzer haben die Wahl zwischen 6TB, 8TB und 10TB Speicherkapazität. Diese Laufwerkskapazitäten sind notwendig, da Überwachungsmaterial jeden Tag besser und besser wird. Besonders bei höherauflösenden Kameras, die datenintensiv sind.

Toshiba MD06ACA-V Eigenschaften
Das Toshiba MD06ACA-V hat eine Umdrehungsgeschwindigkeit von 7200 U / min und eine Puffergröße von 256 MB. Jedes Laufwerk unterstützt bis zu 64 HD-Kamera-Streams. Sie besitzen sogar eine Rotationsvibrationskompensationstechnologie mit einer jährlichen Nennauslastung von 180 TB. Sie besitzt eine MTTF von 1 Million Stunden bei 40 ° C und hat einen Betriebstemperaturbereich von 0 bis 70 ° C. Das bedeutet, dass sie ein bisschen mehr aushalten kann als das Standard-Desktop-Laufwerk. Obwohl es nicht empfohlen wird, sie über 60 Grad Celsius hinaus zu betreiben, denn das wird die Lebensdauer des Laufwerks erheblich verkürzen. Für jede HDD gilt eine eingeschränkte Garantie von 3 Jahren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Toshiba MD06ACA-V-Produktseite.

Quelle: eteknix

Die Liebe zur Hardware und der Technik verbindet nicht nur, sondern prägt auch das Leben.
  • S
    Es gibt noch nichts was länger hält als die gute alte Festplatte :)
    S