Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD Ryzen 2000-Serie „Pinnacle Ridge“ CPUs kommen mit gelötetem IHS

AMDs „Pinnacle Ridge“-Prozessoren der zweiten Generation der Ryzen 2000-Serie, die die Nachfolge der ersten „Summit Ridge“-Prozessoren des Unternehmens antreten, verfügen angeblich über gelötete integrierte Heatspreader (IHS), so AMD-Sprecher „AMD_Robert“ bei Reddit. Damit würden sich die Chips von den Anfang der Woche eingeführten APUs der Ryzen 2000G-Serie „Raven Ridge“ unterscheiden, die mit einer Wärmeleitpaste zwischen IHS und Die ausgestattet sind. Es ist allgemein bekannt, dass gelötete Heatspreader einen besseren Wärmeübergang zwischen IHS und Matrize haben, im Vergleich zu Paketen mit thermischen Pasten zwischen den beiden und dass sie teurer in der Herstellung sind. Sie machen es überflüssig, den Prozessor zu „de-liden“ (IHS entfernen). Die Ryzen-Prozessoren der 2000er-Serie werden voraussichtlich im April 2018 auf den Markt kommen.

Quelle: AMD Ryzen 2000-series „Pinnacle Ridge“ CPUs Get Soldered IHS

S
Mal sehen wie die Benchmarks aussehen :)
S