ASRocks erste Phantom-Grafikkarten werden ab dem 19. April verfügbar sein

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

ASRocks erster Vorstoß in den Grafikkartenmarkt mit Custom-Designs der AMD RX 580 und RX 570 Grafikkarten startet am 19. April.

Die Grafikkarten der Phantom-Serie sind ASRocks eigene Entwürfe von AMDs Polaris-Silizium. Die Grafikkarten werden offenbar mit drei verschiedenen Betriebsoptionen ausgeliefert: einem „silent“ Modus, einem „OC“ -Modus und mit Standardtakt.

Die Phantom Gaming X Radeon RX 580 8 G wird mit 1.324 MHz Takt im Silent-Mode ausgeliefert; 1.435 MHz im OC-Modus; und 1380 MHz im Standardmodus. Die Phantom Gaming X Radeon RX 570 8G, getaktet bei 1.288 MHz im Silent-Mode; 1.331 MHz im OC-Modus; und 1380 MHz im Standardmodus. Die Anschlussoptionen für beide Grafikkarten sind auf 3x DisplayPort-, 1x HDMI- und 1x DVI-Anschlüsse optimiert.

Zum aktuellen Zeitpunkt sind keine Preisinformationen verfügbar.

Quelle: techpowerup

Teilen.

1 Kommentar

Einen Kommentar schreiben