ASUS TUF Gaming FX505 und FX705 ab sofort in Deutschland verfügbar

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Ratingen, 8. Oktober 2018 Mit dem TUF Gaming FX505 und FX705 hat ASUS zwei neue Modelle der Gaming-Reihe „The Ultimate Force“ (TUF) vorgestellt. Beide Modelle präsentieren zwei ausdauernde Notebooks für Einsteiger und erfahrene Spieler, die nach einem leistungsstarken Gerät zu einem guten Preis suchen. Wie alle TUF Gaming-Produkte wurden sowohl das FX505 als auch das FX705 speziell für mehr Ausdauer und Stabilität entwickelt. Ab sofort sind die neuen Gaming-Notebooks in Deutschland ab 949 Euro verfügbar.

Anspruchsvolles Display kombiniert mit starker Kühlung

Das robuste Design des TUF Gaming FX505 und FX705 widersteht Alltagsbelastungen problemlos. Für eine gestochen scharfe Bildwiedergabe sorgen die IPS-Level-Displays im NanoEdge-Design. Diese verfügen über eine Full-HD-Auflösung und Bildwiederholraten von 60 Hz sowie eine Farbraumabdeckung von 100 Prozent (sRGB). Für eine besondere Kühleffizienz und höhere Langlebigkeit verfügen die Notebooks zudem über das leistungsfähige HyperCool-Kühlsystem mit patentierten Anti-Staub-Kanälen und dualen Lüftern für eine unabhängige CPU/GPU-Kühlung.

Randvoll mit Gaming Essentials

Die neuen TUF Gaming Notebooks sind mit Intel Core Prozessoren der achten Generation und NVIDIA GeForce GTX Grafik ausgestattet. Damit bewältigen sie auch anspruchsvolle Spiele problemlos. Bis zu 32 GB DDR4 2666 MHz Arbeitsspeicher, 512 GB PCIe SSD sowie 1 TB FireCuda SSHD sorgen für hohe Leistung und extrem kurze Ladezeiten für Anwendungen und Spiele. Die HyperStrike-Tastaturen des FX505 und FX705 sind für mehr als 20 Millionen Anschläge konzipiert und tragen damit zur Langlebigkeit der TUF Gaming Notebooks bei. Daneben verfügen die Notebooks über zahlreiche weitere Features für ein atemberaubendes Gaming-Erlebnis, wie den Ethernet-Anschluss, WLAN der Gigabit-Klasse und DTS Surround-Sound.

Preise und Verfügbarkeit

Das ASUS TUF Gaming Notebook FX505 ist ab sofort ab 949 Euro und das FX705 ab 999 Euro erhältlich.

Im November werden noch zwei weitere Modelle der TUF-Serie (FX565 und FX765) verfügbar sein, die mit bis zu 144 Hz Bildwiederholfrequenz ausgestattet sind.

Teilen.

1 Kommentar

Einen Kommentar schreiben