Calyos enthüllt Passive Cooling Kit für Thermaltake Core P3

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Der Kühlungsexperte Calyos hat ein Passiv-Kühlungskit für das Thermaltake Core P3 Chassis enthüllt. Das Kit wird auf der Rückseite des Core P3 befestigt, von dort führen dann zwei Heatsinks mit mehreren Heatpipes in den vorderen Bereich, wo GPU und CPU gekühlt werden müssen. Supported werden im CPU Bereich alle modernen Sockel von Intel und AMD. Der Hersteller spricht von einer maximal zu kühlenden TDP von 100W (CPU) und 180W (GPU). In Hardware ausgedrückt bedeutet dies, dass man einen Intel Core i7 6700K mit einer GTX 1080 GPU passiv kühlen kann.
Auf der CES International 2017 will Calyos das Kit endgültig vorstellen und auf den Markt bringen.

Quelle:www.techpowerup.com

Teilen.

3 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. https://www.google.de/policies/technologies/ads/

Schließen