Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Neue ASUS Gaming-Notebooks – ROG Zephyrus M16 und S17 sowie TUF Gaming F15/F17 mit neuestem Intel Tiger Lake Prozessor

Ratingen, 11. Mai 2021– ASUS hat heute vier neue Gaming-Notebooks vorgestellt, die die Performance leistungsstarker Komponenten und ultraschneller Displays mit einem schlanken, portablen Design verbinden. Das ROG Zephyrus M16 (GU603) ist in der stärksten Ausführung mit einer NVIDIA GeForce RTX 3070 Grafik, einem Intel Core i9 Prozessor und mit bis zu 2 TB SSD verfügbar. Sein WQHD-Display im 16:10-Format bietet mit einem Screen‑to‑Body‑Verhältnis von 94 Prozent besonders viel Bildschirmfläche, 165 Hz Bildwiederholrate und schnelle 3 ms Reaktionszeit.

Das dünne ROG Zephyrus S17 (GX703) ist mit einem extrem leistungsstarken 17-Zoll Display ausgestattet. Nutzer können zwischen einem 4K-Display mit 120 Hz oder einem 2K-Display mit 165 Hz Bildwiederholrate wählen. In der stärksten Konfiguration ist das Zephyrus S17 ebenfalls mit einem Intel Core i9 Prozessor der 11 Generation sowie einer RTX 3080 Grafik und bis zu 32 GB DDR4 erhältlich.

Zudem präsentiert ASUS die neuesten Notebooks der TUF-Serie: Das TUF Gaming F15 (FX506) und das 17-Zoll TUF Gaming F17 (FX706) verfügen über Intel Core Prozessoren der neuesten Generation und verbinden neueste performante Hardware mit einem eleganten und gleichzeitig besonders stabilen Gehäuse. Mit dem bis zu 90Wh starken Akku können Nutzer stundenlanges Gaming und Entertainment genießen.

ROG Zephyrus M16

ROG Zephyrus M16: Hauchdünner Displayrahmen und extreme Gaming-Performance
Das ROG Zephyrus M16 ist ultrakompakt und bietet dank des extrem schmalen Displayrahmen und einem Screen‑to‑Body‑Verhältnis von unschlagbaren 94 Prozent besonders viel Bildschirmfläche. Das WQHD-Display mit 165 Hz Bildwiederholrate und 3 ms Reaktionszeit hat ein Seitenverhältnis von 16:10 und ist mit 500 Nits zudem besonders hell.

Trotz seines kompakten Designs verfügt das ROG Zephyrus M16 über eine Performance der nächsten Generation und ultraschnelle Speicherkapazitäten: In der stärksten Ausstattung verfügt es über eine NVIDIA GeForce RTX 3070 Grafik mit 8 GB dediziertem Grafikspeicher, einen Intel Core i9 11900H Prozessor und bis zu 32 GB Arbeitsspeicher. Für ultraschnelles Speichern ist das Zephyrus M16 mit bis zu 2 TB NVMe-PCIe SSD-Speicher ausgestattet.

Das ROG Zephyrus M16 ist mit einem Gewicht von nur 1,9 Kilogramm und einem 180°-Scharnier ein leichtes und schlankes Gaming-Notebook, das flexible Möglichkeiten für Spiele, Arbeit und Entertainment bietet. Dafür sorgen auch der satte Sound, gestochen scharfe Bilder und eine lange Akkulaufzeit. Mit zahlreichen Anschlüssen, darunter auch ein Thunderbolt 4 USB‑Typ-C Port mit Ladefunktion, bietet das ROG Zephyrus M16 schnelle und vielseitige Konnektivität. Die RGB‑Gaming-Tastatur inklusive Per‑Key-Beleuchtung, eine Kamera mit 3D-Noise-Reduction-Technologie, Soundqualität von Dolby Atmos mit sechs Speakern sowie duales AI Noise Cancelling machen Gaming-Sessions mit dem ROG Zephyrus M16 zu einem immersiven und störungsfreien Erlebnis.

ROG Zephyrus S17

ROG Zephyrus S17: Geballte 17-Zoll Gaming-Power für leidenschaftliches Gaming
Das ROG Zephyrus S17 ist ein 17-Zoll großes Displaymonster mit herausragenden Gaming-Eigenschaften. Dabei bleibt es dennoch es dabei ultradünn und kompakt. Das NanoEdge-Display des ROG Zephyrus S17 ist in zwei Versionen verfügbar: mit 4K-Auflösung und 120 Hz Bildwiederholrate oder mit 2K-Auflösung und 165 Hz Bildwiederholrate. Beide Display-Modelle haben eine ultraschnelle Reaktionszeit von 3 ms, sind PANTONE-validiert und bis zu 500 Nits hell. In der stärksten Ausstattung ist das Zephyrus S17 mit einem Intel Core i9 11900H Prozessor sowie NVIDIA GeForce RTX 3080 Grafik mit 16 GB dediziertem Grafikspeicher erhältlich. Zudem ist es mit bis zu 32 GB DDR4-Dual-Channel-Arbeitsspeicher für hocheffizientes Multitasking ausgestattet.

Das ROG Zephyrus S17 verfügt über einen 90Wh starken Akku mit Schnellladetechnologie dank Thunderbolt 4 USB‑Typ-C Port. Die optisch-mechanische Tastatur bietet eine funktionale Ästhetik und gleichzeitig ein mechanisches Gefühl mit blitzschneller Auslösung. Das Scharnier der AAA+ Kühlung kippt die Tastatur in einen komfortableren Winkel, damit das innovative Kühlsystem für optimale Luftzirkulation sorgen kann. Die Kamera mit 3D-Noise-Reduction-Technologie bietet herausragende Bildqualität auch bei schlechten Lichtverhältnissen, während das Dolby Atmos mit sechs Speakern für ein gewaltiges Sound-Erlebnis sorgt.

TUF Gaming F17

Stylisch, robust und hochperformant: TUF Gaming F15 und F17
Die neuen TUF Gaming F15 und TUF Gaming F17 vereinen leistungsstarke Komponenten in einem stylischen und gleichzeitig robusten, nach Militärstandard (MIL-STD-810H) geprüften Gehäuse. Beide Modelle verfügen in der Top-Ausstattung über einen Intel Core i9 11900H Prozessor, NVIDIA GeForce RTX 3060 Grafik, bis zu 16 GB Arbeitsspeicher sowie bis zu 1 TB SSD-Speicher. Nutzer können außerdem eine zweite SSD über den offenen M.2. Slot hinzufügen. Die Unterseite des TUF Gaming F15 und F17 kann dafür mit nur einer Schraube einfach geöffnet werden. So sind alle Speicherschächte und Steckplätze leicht zugänglich.

Das NanoEdge-Display des TUF Gaming F15 in 15 Zoll liefert präzise Bildqualität auf E-Sport-Niveau mit einer Bildwiederholrate von 240 Hz und 100 Prozent sRGB-Farbraumabdeckung. Das 17 Zoll große NanoEdge-Display des TUF Gaming F17 verfügt über ein 144-Hz-Panel.

Mit dem bis zu 90Wh starken Akku können Nutzer stundenlanges Gaming und Entertainment genießen. Über den Thunderbolt 4 USB-Typ-C Port sind das TUF Gaming F15 und F17 in kürzester Zeit wieder aufgeladen. Die Zwei-Wege AI Noise Cancelling Technologie ermöglicht störungsfreie Gespräche in Multiplayer-Spielen. Das Dual-Lautsprechersystem und DTS:X Ultra-Technologie liefern High-Fidelity 7.1-Surround-Sound.

 

Preise und Verfügbarkeit
Das ROG Zephyrus M16 (GU603) ist ab Q3 in Deutschland ab 2.499 Euro erhältlich.
Das ROG Zephyrus S17 (GX703) ist ab Q3 in Deutschland ab 3.999 Euro erhältlich.
Das TUF Gaming F15 (FX506) ist ab 1.299 Euro, das TUF Gaming F17 (FX706) ab 1.099 Euro voraussichtlich ab Q2 in Deutschland erhältlich.

+1