Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideSonstige

Cyberpower CP1500EPFCLCD – Unboxing & Review

Es gibt Momente im Leben, da denkt man sich: „Jetzt bloß keinen Stromausfall…“. Zum Beispiel beim Rendern eines langen Videos, beim Entpacken einer Terabyte-großen Spielesammlung aus einer dubiosen Quelle, beim Schreiben der Doktorarbeit oder kurz vor dem Sieg bei einem komplizierten Endboss. Im schlimmsten Fall kann ein unerwarteter Stromausfall nicht nur Datenverlust, sondern auch beschädigte Hardware verursachen. Wer sich dagegen schützen will, legt sich eine USV (Unterbrechungsfreie Strom-Versorgung) zu. Wer dieses Thema mit Spannung (uff…) verfolgt, sollte mal einen Blick auf die CP1500EPFCLCD von Cyberpower werfen. Wir haben das für euch getan, und unsere Erfahrung in Bild und Ton festgehalten.


Technische Daten

Cyberpower CP1500EPFCLCD  
Abmessungen (B x H x T) 3,9 x 10,4 x 14,6 cm
Gewicht 11,3 kg
Leistung 1500 VA / 900 Watt
Wellenform reine Sinuswelle
Eingangsspannung 170 – 270 Volt (230 Volt nominal)
Ausgangsspannung 230 Volt +- 10%
Umschaltzeit 4 Millisekunden
Anschlüsse Stromversorgung: IEC C14
USV: 6 x Schuko, 2 x USB-Typ A
Netzwerk / Telefonleitung: 2 x RJ11/RJ45 Kombi-Anschluss
Kommunikation: USB-Typ B
Wartung: Serieller Port
Akku Blei-Gel, wartungsfrei, austauschbar
Features EMI und RFI Filter
LCD-Display
PowerPanel Management Software

 



Video-Review

 


Fazit


Die CP1500EPFCLCD ist die Flaggschiff-USV von Cyberpower für den Heimgebrauch und das kleine Büro. Selbst einen unter Volllast laufenden Gaming-PC kann sie noch für mehrere Minuten mit Strom versorgen, sodass Datenverlust und defekte Hardware bei Problemen mit der Stromversorgung verhindert werden. Gegenüber dem Vorgänger gibt es leichte Verbesserungen. Beispielweise ist der Wechsel des Akkus jetzt viel leichter zu bewerkstelligen. Nützliche Zusatzfunktionen wie die Netzwerk-Absicherung, die Aufzeichnung des Stromverbrauchs oder Warnmeldungen per Mail / App werten das Gerät noch einmal auf. Von uns gibt es daher eine uneingeschränkte Empfehlung für den Bereich SOHO (Small Office / Home Office).

Pro:
+ Gute Akku-Laufzeit
+ Einfache Handhabung & nützliche Zusatzfeatures
+ Geringer Stromverbrauch, geringe Wärmeentwicklung
+ Einfacher Akku-Wechsel

Kontra:
– Leider wird immer noch der gelbe Kleber verwendet, wenn auch viel weniger als beim Vorgänger


full



Software
Herstellerseite
Preisvergleich