Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Die neuen HDMI 2.1-Spezifikation

HDMI Forum, Inc. gab heute die Veröffentlichung der Version 2.1 der HDMI-Spezifikation bekannt, die nun für alle HDMI 2.0-Anwender verfügbar ist.

Diese neueste HDMI-Spezifikation unterstützt eine Reihe von höheren Videoauflösungen und Bildwiederholfrequenzen, einschließlich 8K60 und 4K120 und Auflösungen bis zu 10K. Dynamische HDR-Formate werden ebenfalls unterstützt, und die Bandbreitenkapazität wird auf bis zu 48 GBit / s erhöht. Die 48 GBit / s-Bandbreite wird durch das neue Ultra High Speed ​​HDMI-Kabel unterstützt. Das Kabel sorgt für bandbreitenabhängige Features wie unkomprimierte 8K-Videos mit HDR. Es zeichnet sich durch eine außergewöhnlich niedrige EMI (elektromagnetische Interferenz) aus, die Interferenzen mit drahtlosen Geräten in der Nähe reduziert. Das Kabel ist abwärts kompatibel und kann mit der vorhandenen installierten Basis von HDMI-Geräten verwendet werden.

Die Version 2.1 der HDMI-Spezifikation ist rückwärts kompatibel mit früheren Versionen der Spezifikation und wurde von der technischen Arbeitsgruppe des HDMI-Forums entwickelt, deren Mitglieder einige der weltweit führenden Hersteller von Unterhaltungselektronik, PCs, mobilen Geräten, Kabeln und Komponenten vertreten.

Die Aufgabe des HDMI-Forums besteht darin, Spezifikationen zu entwickeln, die den Marktanforderungen entsprechen, die Nachfrage nach höherer Leistung steigern und zukünftige Produktmöglichkeiten ermöglichen„, sagte Robert Blanchard von Sony Electronics, Präsident des HDMI-Forums.

HDMI-Spezifikation 2.1 Features umfassen:

  • Höhere Videoauflösungen unterstützen eine Reihe von hohen Auflösungen und schnelleren Bildwiederholraten, einschließlich 8K60Hz und 4K120Hz für eine immersive Betrachtung und ein schnelles Detail. Auflösungen bis zu 10K werden auch für kommerzielle AV- und Industrie- und Spezialanwendungen unterstützt.
  • Die dynamische HDR-Unterstützung stellt sicher, dass jeder Moment eines Videos mit seinen idealen Werten für Tiefe, Detail, Helligkeit, Kontrast und breitere Farbskalen angezeigt wird – auf einer Szene-für-Szene oder sogar Frame für Frame.
  • Das Ultra High Speed ​​HDMI-Kabel unterstützt die 48G-Bandbreite für unkomprimierte HDMI 2.1-Funktionsunterstützung. Das Kabel bietet außerdem eine sehr geringe EMI-Emission und ist rückwärts kompatibel mit früheren Versionen der HDMI-Spezifikation und kann mit vorhandenen HDMI-Geräten verwendet werden.
  • eARC vereinfacht die Konnektivität, bietet mehr Benutzerfreundlichkeit und unterstützt die fortschrittlichsten Audioformate und höchste Audioqualität. Es gewährleistet die volle Kompatibilität zwischen Audiogeräten und zukünftigen HDMI 2.1-Produkten.
  • Verbesserte Bildwiederholungsfunktionen sorgen für ein zusätzliches Maß an reibungslosen und nahtlosen Bewegungen und Übergängen für Spiele, Filme und Videos. Sie beinhalten:Variable Refresh Rate (VRR) reduziert oder beseitigt Lag, Stutter und Frame Tearing für mehr flüssiges und detaillierteres Gameplay.
  • Quick Media Switching (QMS) für Filme und Videos eliminiert die Verzögerung, die zu leeren Bildschirmen führen kann, bevor Inhalt angezeigt wird.
  • Quick Frame Transport (QFT) reduziert die Latenzzeit für flüssigere, verzögerungsfreie Spiele und interaktive virtuelle Echtzeit in Echtzeit.
  • Der Auto-Low-Latency-Modus (ALLM) ermöglicht die automatische Einstellung der idealen Latenzzeit, die eine reibungslose, verzögerungsfreie und ununterbrochene Anzeige und Interaktivität ermöglicht.
  • Die HDMI 2.1 Compliance Test Spezifikationen (CTS) werden in Q1-Q3 2018 schrittweise veröffentlicht, und HDMI-Nutzer werden benachrichtigt, sobald sie verfügbar sind.

Das HDMI Forum erreicht globale Mitgliedschaft
Das HDMI-Forum ist eine offene Handelsvereinigung, die die zukünftige Ausrichtung der HDMI-Technologie leitet und neue Versionen der HDMI-Spezifikation entwickelt. Das HDMI-Forum hat derzeit 92 Mitglieder und lädt mehr Unternehmen aktiv dazu ein, sich für die Mitgliedschaft zu bewerben und die Zukunft der HDMI-Technologie mitzugestalten. Es gibt auch einen Fokus, um mehr Unternehmen zur Teilnahme zu ermutigen, da die globale Präsenz von HDMI-fähigen Produkten und Lösungen weiter wächst.

Quelle: techpowerup

Quelle: HDMI Forum

0