AllgemeinDer Tag im Überblick: Alle Meldungen

GIGABYTE Eagle: Neue Grafikkartenlinie neben Aorus und Windforce

GIGABYTE bereitet eine neue Marken-Erweiterung für seine Grafikkarten-Linie vor, die EAGLE heißt. Sie wird sich den bestehenden Markenerweiterungen des Unternehmens anschließen, nämlich der Aorus Gaming- und der WindForce-Serie. GIGABYTE hat bei der Eurasischen Wirtschaftskommission (EEC) bis zu 30 individuelle SKUs für fast alle aktuellen GPU-Generationen angemeldet. An der AMD-Front haben wir Karten basierend auf dem RX 5700 XT, RX 5700, RX 5500 XT und dem noch nicht angekündigten RX 5600 XT Chip mit 6 GB Speicher.

GIGABYTE EAGLE

Das NVIDIA-Lineup umfasst alle SKUs der GTX 16-Serie und der RTX 20-Serie, mit Ausnahme der RTX 2080 Ti. Interessant ist die Aufnahme von RTX 2070 und RTX 2080, SKUs, von denen man annimmt, dass sie mit dem Aufkommen der RTX 2070 Super und RTX 2080 Super passiv in den Ruhestand gegangen sind. Es zeigt, dass NVIDIA die beiden noch nicht aufgegeben hat. Insbesondere die RTX 2070 wurde Berichten zufolge durch Lieferengpässe bei der RX 5700 Serie ausgelöst, was NVIDIA Spielraum ließ, etwas um die 400-450 $-Marke herum zu verkaufen, und zwar mitten in die RTX 2060 Super und RTX 2070 Super. GIGABYTE Eagle

Quelle: www.techpowerup.com
Bildquelle: www.videocardz.com

0