Intel bestätigt Verfügbarkeit des Core i9-7920X HEDT Prozessors

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Intel hat heute die Verfügbarkeit seines Intel Core i9-7920X High-End-Desktops (HEDT) des LGA2066-Sockels angekündigt, der für Motherboards mit dem Intel X299 Chipsatz entwickelt wurde. Der HCC Chip kostet im amerikanischen Raum 1.199$ im Einzelhandel. Das sind immerhin 200$ Aufpreis über seinem Vorgänger i9-7900X. Der neue i9-7920X ist ein 12-Kerner mit 24-Threads auf Basis der 14 nm “Skylake-X” Silizium-Architektur und hat eine TDP von 140W.

Der Core i9-7920X verfügt über eine nominale Taktfrequenz von 2,90 GHz, mit einem maximalen Turbo Boost von 4,30 GHz und einer Turbo Boost Max 3.0 Frequenz von 4,40 GHz. Er verfügt über 1 MB dedizierten L2-Cache pro Kern und 16,50 MB gemeinsamen L3-Cache. Der Chip hat 44 Lanes und kann bis zu 128 GB Speicher im Quad-Channel ansteuern.

Quelle: Intel Intros Core i9-7920X HEDT Processor

Teilen.

3 Kommentare

Einen Kommentar schreiben