Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Intel und AMD machen gemeinsame Sache

Es war mal ein Gerücht im letzten Jahr, doch nun scheint es Wirklichkeit zu werden.

Intel wird mit Advance Micro Device (AMD) zusammen an neuen Mobile-Chips arbeiten. Besser gesagt, sie nehmen die AMD-Grafik und setzen diese auf einen hauseigenen Intel-Chip. Damit soll Nvidias Anteil am mobilen Markt reduziert werden. Seit Jahrzehnten sind AMD und Intel auf dem CPU-Markt, aber beide Unternehmen sehen heute einen gemeinsamen Feind in Nvidia. AMD konkurriert mit Nvidia im GPU-Segment und Intel mit ihnen im HPC (High Performance Computer) und aufstrebenden KI-Markt.

Dieser Chip ist angeblich als ein Mobile/Laptop-Gaming-Chip konzipiert, der leistungsfähig genug ist, „High-End-Videospiele“ bewältigen zu können, um die derzeit auf dem Markt existierenden GPUs von Nvidia zu übertrumpfen.

Laut AMDs Sprecher handelt es sich hier um einen wichtigeren Markt als AMDs neue Ryzen-Mobile-CPUs. Intel-CPUs mit AMD-GPU-Hardwaretechnologie könnten Ende 2017 veröffentlicht werden. Zu diesem Zeitpunkt hat das Wall Street Journal gesagt, das dieses Vorgehen von AMD und Intel bestätigt wurde. Dieser Deal bietet für AMD die Chance, ihre GPU-Technologie mit Intels Produktangebotsentwicklung weiter zu entwickeln und auf dem Markt zu platzieren. Die Vorgehensweise ist seltsam und überraschend, aber es geht hier darum, den Erzfeind Nvidia erfolgreich zu bekämpfen.

Quelle: overclock3d

Hi I'm an enthusiast for watercooling and hardware for computers. Incidentally, I still do Modding and like to play MMOs and shooters. Ich bin Enthu...
Specs und bench<br />
<br />
<a href="https://wccftech.com/intel-kaby-lake-g-series-integrated-radeon-gpus-first-benchmarks-specifications/" target="_blank" class="externalLink ProxyLink" data-proxy-href="proxy.php?link=https%3A%2F%2Fwccftech.com%2Fintel-kaby-lake-g-series-integrated-radeon-gpus-first-benchmarks-specifications%2F&amp;hash=0d4a3e89df285de9d3fffb34581e0e5b" rel="nofollow">Intel Kaby Lake G Series With Integrated Radeon GPUs Benchmarks Leaked</a><br />
<br />
<ul>
<li><i>The dGPU will have 24 compute units for a total of 1536 stream processors.</i></li>
<li><i>The clock rates that we have seen are around 1000-1100 MHz for a maximum performance of 3.3 TFLOPs</i></li>
<li><i>The family of Radeon GPUs used has the following board names: 694C:C0 and 694E:C0</i></li>
<li><i>The 4GB HBM memory of the 694C variants has been clocked at 800 MHz with the 694E variants clocked at 700 MHz</i></li>
<li><i>The entire Kaby Lake G family has 4 cores and 8 threads.</i></li>
<li><i>The known SKUs at this time are the Intel Core i7-8705G and the Intel Core i7-8809G.</i></li>
<li><i>The base clock is being read as 3.1 GHz with boost clocks going up to 4.1 GHz.</i><br />
<br />
</li>
</ul>
C