Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD Ryzen 7 5700G Zen 3 Cezanne CPU Engineering-Samples auf eBay aufgetaucht

Zu Beginn des Jahres konnten wir einen ersten Blick auf die kommende Ryzen 7 5700G APU werfen. AMDs APUs sind typischerweise in OEM-Systemen zu finden und sind sehr begehrt, da sie eine integrierte Grafikeinheit beinhalten. Jetzt taucht der Ryzen 7 5700G an einem unwahrscheinlichen Ort auf: eBay. AMD hat seine Ryzen 5000G APUs noch nicht …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Weltrekord im RAM-OC mit 6666Mhz – mit Ryzen APU

Ein neuer HWBot-Eintrag hat bewiesen, was einige vor Jahren noch für unmöglich hielten: AMD verfügt offenbar über den besten Speichercontroller im x86-Verbraucherbereich. Ein Benutzer mit dem Alias Bianbao XE erreichte auf einem einzigen Stick des Crucial Ballistix Max eine Frequenz von 6.666 MHz. Die Basisfrerquenz des Sticks liegt bei nur 2.666 MHz – was das …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD Cezanne: Neue Daten der kommenden APU geleaked

AMDs Ryzen-„Cezanne“-APU der 5. Generation ist in der SiSoft SANDRA-Datenbank aufgetaucht, mit Hinweisen auf die Bereiche, in denen AMD als nächstes innovativ sein könnte. Anscheinend ist „Cezanne“ ein sehr ähnlicher Chip wie „Renoir“. Er scheint die gleiche iGPU-Lösung zu enthalten; die auf der „Vega“-Architektur basiert. Wir haben erfahren, dass die iGPU sogar die gleiche Kernkonfiguration …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD Ryzen 7 PRO 4750G im Geekbench, erreicht nahezu 3700X Leistungswerte

AMDs stärkste kommende Sockel-AM4-Desktop-APU, die Ryzen 7 PRO 4750G, wurde durch Geekbench 5 geschleust, wie von TUM_APISAK entdeckt wurde. Der Prozessor erbrachte Leistungswerte in der Liga des beliebten Desktop-Prozessors Ryzen 7 3700X. Beide sind 8-Kern/16-Thread-Prozessoren, die auf der „Zen 2“-Mikroarchitektur basieren, aber während der 3700X über zusätzlichen L3-Cache und ein zusätzliches Leistungsbudget für die CPU-Kerne …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD Ryzen 7 4700G „Renoir“: Neue Daten

Es gibt ein erstes Bild des AMD Ryzen 7 4700G, der kommenden Sockel-AM4-APU des Unternehmens, die auf dem 7-nm-„Renoir“-Silizium basiert. Das Bild zeigt einen AM4-Chip mit Sockel im Standard-Look mit kommerziellem Namen und OPN-Markierungen (100-00000000146), der mit dem OPN-Code-Leak von Igor’s Lab von Anfang dieser Woche übereinstimmt. Der Ryzen 7 4700G bietet eine 8-Kern/16-Thread-CPU, die …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

APU mit AMD 15FF Graphics mit 1.792 Stream-Prozessoren

Eine mysteriöse AMD APU tauchte in der SiSoft SANDRA Online-Datenbank auf und bot eine massive integrierte Grafik. Der Chip meldet sich bei SiSoftware SANDRA als „AMD Fenghuang Raven“ und ist wahrscheinlich ein Semi-Custom-Chip, der von einem AMD-Ingenieur im Laufe seiner Entwicklung getestet wurde. SANDRA meldet die integrierte Grafikkomponente als „AMD 15FF Graphics“ mit 1.792 Stream-Prozessoren …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Vega 8 Mobile GPU ohne HBM2-Speicher, nutzt System DDR4

Update: Branchen-Quellen sagen, dass der 256 MB dedizierte Systemspeicher für Grafikkarten-Tasks derzeit eine Firmware-Beschränkung darstellt und in zukünftigen Firmware-Revisionen auf 512 MB und sogar 1 GB vollständig adressierbaren DDR4-Systemspeicher erweitert werden sollte. Die mobilen APUs von AMD werden voraussichtlich mit einer Reihe von Grafiklösungen geliefert, von denen eine die titelgebende Vega 8 ist. Vega 8 …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Intel und AMD machen gemeinsame Sache

Es war mal ein Gerücht im letzten Jahr, doch nun scheint es Wirklichkeit zu werden. Intel wird mit Advance Micro Device (AMD) zusammen an neuen Mobile-Chips arbeiten. Besser gesagt, sie nehmen die AMD-Grafik und setzen diese auf einen hauseigenen Intel-Chip. Damit soll Nvidias Anteil am mobilen Markt reduziert werden. Seit Jahrzehnten sind AMD und Intel …
Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD Raven Ridge Ryzen 5 2500U mit VEGA Grafik APU auf Geekbench erschienen

Auf der Geekbench Seite ist eine Raven Ridge APU erschienen, die sowohl die Grafik von Vega als auch die CPU-Kerne von Ryzen vereint. Sie wird als „AMD Raven Ridge-based Ryzen 5 2500U“ betitelt und bringt uns vier Zen-Kerne und acht Lanes. Sie läuft mit einer Grafikfrequenz von 2.0 GHz. Gemäß Geekbench, erreichte sie 3,561 Punkte …