Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Nvidias Antwort auf AMDs RX 56, die GTX 1070 Ti mit 9 Gbps GDDR5

Nvidias kommende Geforce GTX 1070 Ti soll Ende Oktober in den Verkaufsstart gehen.

Keiner hätte gedacht, dass Nvidia eine Geforce GTX 1070 Ti raus bringt. Vor allem nicht mit schnellen 9 Gbps und 8 GB GDDR5. Diese „Fast“ GTX 1080 verfügt über 2.432 Cuda-Cores, 152 TMUs, 64 ROPs und 256 Bit Speicherschnittstelle. Dies wird Nvidias Antwort auf die schnelle RX 56 von AMD sein.

Die Geforce GTX 1070 Ti wird die zweite SKU sein, die mit maximiertem GDDR5 Speicher arbeitet. Das Unternehmen hatte Ende 2016 die Mittelklasse Geforce GTX 1060 6 GB mit einem Speicher von 9 Gbps erweitert, um die schmalere 192 Bit breite Speicherschnittstelle zu kompensieren. Dadurch wurde der Kampf gegen die AMD RX 480 erträglicher. Ähnliches passierte auch mit den GTX 1080 Grafikkarten, welche von 10 Gbps auf 11 Gbps erhöht wurden.

Quelle: techpowerup