AllgemeinDer Tag im Überblick: Alle MeldungenIm Fokus

Intel Core i9-9900KS kostet rund 600 US-Dollar

Der australische Händler MWave hat seine Produktseite für den Intel Core i9-9900KS Prozessor veröffentlicht. Intel hatte den Prozessor zu Beginn dieses Jahres angekündigt, aber es war bis jetzt kein Produkt in Sicht.

Das Angebot des Händlers zeigt einen Preis von AUD 899 für SKU BX80684I99900KS. Das macht umgerechnte ca. US-Dollar 605, was für uns ca. 553 Euro sind. Der neue Intel-Prozessor ist im Grunde ein 8-Core-Coffee Lake. Also ein Intel Core i9-9900K mit einer Taktrate von 4,0 GHz (bis zu 400 MHz) ) und 5,0 GHz All-Core-Turbo (300 MHz Anstieg). Der maximale Single-Core-Turbo bleibt bei 5,0 GHz (genau wie beim Core i9-9900K).

Erst Anfang dieser Woche veröffentlichte ASUS einen BIOS-Update-Hinweis, in dem erwähnt wurde, dass der Intel Core i9-9900KS eine TDP von 127 W haben wird. Es sieht so aus, als ob Intel die Krone der Gaming-Performance mit dem Core i9-9900KS definitiv verteidigen kann, vor allem dank seiner hohen Taktraten. Da sich die meisten Verbesserungen auf Multi-Core-Workload-Boost-Takte beziehen und Single-Thread-Takte mit dem 9900K identisch sind, haben wir einige Zweifel, ob der Prozessor wirklich einen wesentlichen Unterschied bewirken kann. Der Unterschied wird die 100-Dollar-Marke definitiv nicht übertreffen. Der billigere Ryzen 9 3900X in Cinebench und die 127-W-TDP-Grenze können dazu führen, dass der 5,0-GHz-All-Core-Boost nur für kurze Zeit aktiv bleibt.

Quelle: Techpowerup

Hi I'm an enthusiast for watercooling and hardware for computers. Incidentally, I still do Modding and like to play MMOs and shooters. Ich bin Enthu...