Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Antec P20C / P20CE: Mid-Tower mit endlosen Features

17.01.2023 – Mit massiver Mesh-Front und Metallpanel-Design sowie flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten präsentiert Antec Inc. die beiden neuesten Modelle der Antec Performance-Serie: das P20C (mit Glas-Seitenteil) und das P20CE ( mit schalldämmender Seitenwand). Beide Versionen sind ab sofort ab 124,99€ (empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt.) im Handel erhältlich.

Das P20C / P20CE bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für den Bau eines Show-Gehäuses. Das neue Flaggschiff bietet Usern ein flexibleres Layout, da es über sieben wiederverwendbare PCI-E-Steckplätze für die vertikale GPU-Installation verfügt. Die Unterstützung von Dual-CPU-Motherboards mit einer Breite von bis zu 330 mm sorgt für hohe Kompatibilität. Das neue Gehäuse hat ein einzigartiges Metalldesign und sorgt für einen massiven Luftstrom. Mit dem Full-Size-Staubfilter erreicht das Gehäuse die Balance zwischen Kühlung und einfacher Wartung. Die steckbare Metall-Frontplatte lässt sich mühelos abnehmen, und die aufsteckbaren Staubfilter machen die Reinigung zum Kinderspiel.

Das P20C / P20CE misst 483 x 220 x 490 mm (T x B x H) und ist mit eATX-, ATX-, Micro-ATX- und ITX-Mainboards kompatibel. In puncto Lüfterunterstützung bietet das Gehäuse Platz für drei 120-mm- / drei 140-mm- oder zwei 185-mm-Lüfter in der Front, drei 120-mm-Lüfter / zwei 140-mm-Lüfter oben sowie einen 120-mm-Lüfter hinten und zwei Lüfter hinten Netzteilabdeckung. Drei 120-mm-ARGB-Lüfter in der Front sind in diesem schicken Gaming-Gehäuse bereits enthalten. Das mitgelieferte 1-zu-4-Lüfter-Splitterkabel erleichtert das Kabelmanagement. Der integrierte Type-C 3.2 Gen 2 Port bietet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s. Für zusätzliche Wasserkühlung beherbergt das P20C / P20CE vorne und oben einen 360-mm-Radiator und hinten einen 120-mm-Radiator.

Das Gehäuse verfügt über zwei werkzeuglos konvertierbare 3,5-Zoll-Festplattenlaufwerkskäfige (konvertierbar auf 2x 2,5-Zoll-SSDs), zwei 2,5-Zoll-SSD-Einbauplätze sowie sieben Erweiterungssteckplätze.

Darüber hinaus bietet das Gehäuse viel Platz für Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 375 mm und eine effektive Belüftung, wodurch es vor allem für Gamer besonders geeignet ist. Der Mid-Tower unterstützt High-End-Luftkühler mit einer maximalen CPU-Kühlerhöhe von 170 mm und Netzteile mit einer Länge von 205 mm. Eine durchdachte Kabelführung macht die Verkabelung einfach und unkompliziert. Die Kabelkanäle mit einer Aussparung oben für eine stabile Führung. Ein abnehmbarer GPU-Halter ermöglicht die Anpassung der GPU nach oben, unten, links und rechts. Das I/O-Panel verfügt über eine Power- und LED-Steuertaste, zwei USB 3.0-, eine Typ C 3.2- sowie Mic- und HD-Audio-Buchsen. Mit 23 mm Abstand auf der Rückseite und einer Rinne auf der Oberseite sowie acht mitgelieferten Gummitüllen bietet das P20C / P20CE ausreichend Möglichkeiten für das Kabelmanagement, was eine saubere Bauweise und einen optimierten Luftstrom ermöglicht. Drei Kabelbinder mit Antec-Logo runden dieses tolle Gehäuse ab.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen