Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

ASRock enthüllt X399 Fatal1ty Professional Gaming Motherboard

Zum bevorstehenden Marktrelease der Threadripper CPUs hat sich ASRock was ganz besonderes überlegt.
Das kommende X399 Fatal1ty Professonal Gaming Mainboard kommt mit einer 10Gb/s Ethernet-Verbindung und einem 11-Phasen-Power-Design. Mit vier verstärkten PCIe-Slots sowie reichlich Speichermöglichkeiten ist man ebenfalls sehr gut aufgestellt. Es gibt 8 SATA3-Ports und drei M.2 Slots für Ultra-High-Speed-Datenübertragung. Natürlich ist ein hervorragender 7.1 Kanal-Audiochip für Gaming-Mainboards ein Muss. Als Besonderheit entschied sich ASRock hier für ein Hochleistungsnetzwerk. Die Einbindung einer 10Gb / s Ethernet-Verbindung wird sicherlich eine willkommene Ergänzung sein. Normalerweise wird dafür eine externe PCIe-Karte fällig. Somit bleiben alle vier PCIe-Slots für die Multi-GPU-Nutzung frei.

Zeitgleich veröffentlicht ASRock das „Taichi“. Natürlich sind beide Boards sehr ähnlich und haben fast identische Feature-Listen. Allerdings wird das Taichi nicht die 10Gb / s Ethernet-Konnektivität anbieten.

Wäre das einzige Feature, der 10Gb/s Ethernet-Konnektivität, für euch Grund genug zum Kauf?

Quelle: ASRock Unveil X399 Fatal1ty Professional Gaming Motherboard | eTeknix