Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

ASUS zeigt ROG Strix GeForce RTX 2080 SUPER White Edition

Bereits im November 2019 veröffentlichte ASUS eine spezielle „White Edition“-Variante seiner ROG Strix RTX 2080 Ti-Grafikkarte. Jetzt erweitert das Unternehmen die „White Edition“ auf die RTX 2080 SUPER. Die neue ROG Strix GeForce RTX 2080 SUPER White Edition behält das PCB-Design der ursprünglichen schwarzen ROG Strix-Karte bei, erweitert aber die mattweiße Oberfläche der Kühlerabdeckung, der drei Axial-Tech-Lüfter, der Grundplatte des Kühlers und der Rückplatte. Das Unternehmen hat die Taktfrequenz noch nicht endgültig festgelegt, aber wenn die RTX 2080 Ti White Edition als Vorlage fungiert, könnte die neue Karte etwas höher getaktet werden als die ursprüngliche ROG Strix RTX 2080 SUPER O8G, die bei mit 1650 MHz Basis und 1860 MHz GPU-Boost taktet sowie mit 15,5 Gbps (GDDR6 effektiv) beim Speicher. Auf der Basis des „TU104“-Silizium bietet die RTX 2080 SUPER 3.072 CUDA-Kerne, 384 Tensor-Kerne, 48 RT-Kerne, 192 TMUs und 64 ROPs.



Quelle: www.techpowerup.com