Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

be quiet! Light Wings White: Neue Optik für preisgekrönte ARGB-Lüfter

be quiet!, der deutsche Hersteller von Premium-PC-Komponenten, erweitert mit den Light Wings White sein Lüfterportfolio. Basierend auf der preisgekrönten Light Wings Lüfterserie bieten die Light Wings White nicht nur einen leistungsstarken und geräuscharmen Betrieb, sondern sorgen auch für neue stylische Optionen, wenn es um farborientierte Systeme geht. Als weiteres optisches Highlight bieten die Light Wings White eine ARGB-Beleuchtung. Die Beleuchtung wurde mit einem LED-Ring am Lüftereinlass und einem weiteren schmalen LED-Ring am Auslass verwirklicht, sodass die ARGB-Effekte von beiden Lüfterseiten gut sichtbar sind. Erhältlich sind die neuen Light Wings White in vier verschiedenen Triple-Packs: 120mm, 120mm High-Speed, 140mm und 140mm High-Speed.

Stylisches Design mit lebendiger Beleuchtung inklusive ARGB-Hub
System-Builder und User, die einen PC ganz in Weiß bauen möchten, haben mit den Light Wings White genau die richtigen Lüfter für dieses Vorhaben zur Hand. Der Lüfter selbst, die Kabelummantelung und der Anschluss sind komplett in Weiß gehalten. Das Logo auf der Lüfternarbe ist als leichter Akzent in dezentem grau gehalten. Wie die Pendants in Schwarz, beherbergen die Light Wings White jeweils über bis zu 20 einzeln adressierbare LEDs in den beiden LED-Ringen die über einen Diffusor verfügen. Dieser sorgt neben einer gleichmäßigen Ausleuchtung und für beeindruckende Lichteffekte. Die Triple-Packs enthalten jeweils einen, passend zu den Lüftern, in weiß gehaltenen ARGB-Hub, der die Synchronisierung von insgesamt bis zu sechs ARGB-Komponenten ermöglicht. Natürlich können die Lüfter auch direkt über das Mainboard mithilfe eines vorhandenen 5V-ARGB-Headers angeschlossen und mit der entsprechenden Mainboard-Software gesteuert werden.

Extrem leise bei gleichzeitig großem Leistungsspektrum
Die Light Wings White-Lüfter sind in insgesamt vier Versionen im Handel erhältlich: Die PWM-Modelle, ausgestattet mit sieben Lüfterblättern und einer Drehzahl von bis zu 1.700 U/min (120mm) bzw. 1.500 U/min (140mm), sind dank ihres geringen Betriebsgeräusches ideal als Gehäuselüfter geeignet. Während die PWM-High-Speed-Modelle mit neun Lüfterblättern und bis zu 2.500 U/min (120mm) bzw. 2.200 U/min (140mm) für den Einsatz an Radiatoren oder Kühlkörpern optimiert sind. Der massive Rahmen und der angepasste Impeller führen bei beiden Modellen zu kürzeren Lüfterblättern mit optimierten Winkeln. Dies sorgt für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Lautstärke und Leistung. Das hochwertige und robuste Rifle-Lager garantiert einen langlebigen Betrieb von bis zu 60.000 Betriebsstunden. Alle Light Wings White Lüfter verfügen über einen PWM-Anschluss, der die intelligente Drehzahlsteuerung direkt über das Mainboard ermöglicht.

Preise und Verfügbarkeit
be quiet! Light Wings White Triple-Packs sind ab dem 11. April zu den folgenden empfohlenen Verkaufspreisen im Handel erhältlich:
• Light Wings White 120mm PWM Triple Pack: €69,90
• Light Wings White 120mm PWM high-speed Triple Pack: €69,90
• Light Wings White 140mm PWM Triple Pack: €72,90
• Light Wings White 140mm PWM high-speed Triple Pack: €72,90

*Auszug Pressemitteilung

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen