Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Computex 2019: Cooler Master kündigt neue Gehäuse an

TAIPEI, TAIWAN, 28. Mai 2019 – Cooler Master präsentiert auf der Computex 2019 eine Vielzahl neuer PC-Gehäuse. Von minimalistischen Gehäusen bis hin zu unheimlichen Black Edition-Varianten – jedes Modell zeichnet sich durch modernste Technologie und innovatives Design aus. Neue Cases sind auf spezifische Funktionen, Lebensstile und Vorlieben zugeschnitten, die von professionellen bis hin zu enthusiastischen Anforderungen reichen. Vor allem eine Serie erneuert ihre Hinterlassenschaft mit modernster Technologie.

Silencio S400 (m-ATX) & Silencio S600 (ATX)
Mit seiner Premiere im Jahr 2011 setzte der Silencio einen Präzedenzfall für Qualität bei leisen Gehäusen. Von der Geräuschreduzierungstechnologie bis hin zur Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit wurde die neueste Generation entwickelt, indem die Stärken der Silencio-Vorgänger durch strenge Tests weiterentwickelt wurden. Dezibel-Meter können den Schallpegel messen, aber es sind mehr Elemente im Spiel, die untersucht werden mussten. Für weitere Einblicke arbeitete Cooler Master mit Firma Sorama bei der Entwicklung des neuen Silencio zusammen.

Sorama bietet einzigartige hochauflösende akustische Kameras zur Visualisierung von Töne, um Geräusche und Vibrationen zu analysieren. Die Präzision dieser Informationen versorgte unser F&E-Team mit genügend Daten, um die Rauschunterdrückung nach Frequenz zu optimieren und gleichzeitig die Wärmeleistung auszugleichen. Einige Frequenzen sind auffälliger als andere. Die Anwendung bestimmter Arten von schalldämmenden Materialien zielt auf bestimmte Frequenzbereiche ab und verbessert den Sound, der möglicherweise zum Benutzer entweichen könnte. Das Ergebnis ist ein geräuschoptimiertes Erlebnis, ohne die thermische Leistungsfähigkeit des Silencio zu beeinträchtigen.

COSMOS C700P Black Edition
Mit der Computex 2019 wird das neueste COSMOS vorgestellt. Das neue COSMOS C700P geht weiter als ihre mattschwarze Beschichtung: es gibt internene und externene Weiterentwicklungen gegenüber dem Original. Die überarbeitete Netzteilkammer, mehr Halterungen für Radiatoren, neue Lochgitterpaneele, mehr Festplattenkäfige, und eine zusätzliche Rückwand sind im Lieferumfang enthalten, um den modularen Uhrsprung des COSMOS zu erweitern. Auch verbessert wurde der Halt des Metallrahmens an dem Echtglas.

Während die Panels und Balken pechschwarz sind, weist das gebogene Hartglas im Vergleich zu seinem Vorgänger einen helleren Farbton auf. Builds werden in voller Panoramasicht durch das doppelt gebogene Echtglas-Seitenteil gezeigt und zeigen ein Arsenal an verfügbares Zubehör. Die Anhebung der Messlatte in der COSMOS C700P Black Edition bedeutet mehr Out-of-the-Box-Teile für den Bau eines Out-of-this-World-Rigs.

MasterCase H100
Das MasterCase H100 bleibt der H-Serie treu und ist trotz seines Mini-ITX-Formats nicht bereit, sich vom 200-mm-RGB-Lüfter zu trennen. Von den industriellen Designelementen bis hin zum großzügigen Einsatz von Mesh passt der H100 als reisegerechte Variante hervorragend in die Serie. Mesh bildet die gesamte Front und einen Teil des oberen Panels und bietet genug Platz für einen eingebauten Griff, um die Tragbarkeit zu erhöhen. Die Kompatibilität zu einem ATX-Netzteil gewährleistet eine effiziente Stromversorgung des Systems für unterwegs; ideal für LAN-Partys und Veranstaltungen. Egal, ob Sie Platz auf dem Schreibtisch sparen oder eine tragbare Alternative zur H-Serie suchen, der H100 enthält leistungsstarke Mini-ITX-Systeme auf kleinstem Raum.



MasterCase SL600M Black Edition – Prototyp
Die oberen und vorderen Aluminiumpaneele sind schwarz eloxiert, was die finstere Seite des MasterCase SL600M hervorhebt.



Voraussichtliche Verfügbarkeit & Preise:
COSMOS C700P Black Edition: Ende Juni, 299$
Silencio S400: Ende Juni, 79-89$
Slencio S600: Ende Juni, 89-99$
MasterCase H100: Ende Juli, 59$
MasterCase SL600M Black Edition: TBD 199$

An error occured.