Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Corsair stellt Vengeance DDR5-Speichermodul-Design vor

Corsair hat am Mittwoch das erste Bild seiner Vengeance DDR5-Speichermodule aus der Produktion getwittert. Das Bild zeigt ein einfaches, minimalistisches Design mit einem Heatspreader aus Blech mit dem Corsair- sowie dem neuen Vengeance-Logo. Anders als bei der Vengeance DDR4-Generation scheint es keine falschen „Rippen“ an der Oberseite des Moduls zu geben. Da DDR5 vorerst gemeinsam mit DDR4 auf dem Speichermarkt koexistieren wird, hat Corsair darauf geachtet, die Speichergenerationen DDR4 und DDR5 auf den Speichermodulen aufzudrucken. Dies geschieht aus dem Grund, dass Intel seine Mainboard-Partner dazu bringt, ein umfangreiches Sortiment an LGA1700-Mainboards mit DDR4-Speichersteckplätzen herauszubringen. Corsair hat außerdem verraten, dass das Unternehmen den ersten DDR5-Speicher der Marke Dominator entwickelt, der möglicherweise mit den ersten Intel Core-Prozessoren der 12ten Generation auf den Markt kommen wird.

 

 

Quelle: TechPowerUp