Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Das neue Razer Blade 15: Portabilität trifft auf Leistung

Ab sofort ist das neue Razer Blade 15, das die Ära der dünnen und leichten 15-Zoll-Gaming-Laptops fortführt, erhältlich. Der ultraportable Gaming-Laptop wird vom neuesten Intel® Core™ i7 13800H-Prozessor der 13. Generation und den neuesten Grafikkarten der GeForce® RTX 40-Serie von NVIDIA® (bis hin zur RTX 4070) angetrieben. Verbesserte Vapor Chamber-Kühltechnologie und dünnere 0,05-mm-Auslasslamellen resultieren in einer Thermik, die erforderlich ist, um dieses Leistungsniveau in einen Laptop zu packen. Zusätzlich ist das neue Blade 15 ganze 25 % kleiner als das Blade 16.

Das Blade 15 stellt Portabilität in den Vordergrund. Als dünnstes Blade der 2023-Reihe wiegt es gerade mal etwas mehr als 2 Kilogramm und bietet mit seinem 80-Wh-Akku eine Akkulaufzeit von bis zu mehr als sechs Stunden. Das 16:9-QHD-240-Hz-Display bietet flüssige, scharfe Bilder mit einer Reaktionszeit von 2,5 ms und 100 % des DCI-P3-Farbraums. Das Blade 15 lässt sich leicht aufrüsten und bietet Platz für bis zu 4 TB Speicher über einen zusätzlichen M.2-Steckplatz und bis zu 64 GB DDR5-5200-MHz-Speicher. Das Blade 15 ist sowohl optimal für aktuelle Spiele als auch Aufgaben im Alltag geeignet.
Neben dem neuen Razer Blade 15 sind nun auch die kürzlich vorgestellten Blade 16 und Blade 18 mit RTX 4060- und 4070-GPUs erhältlich. Diese Konfigurationen runden das Lineup der neuen Blade 16- und Blade 18-Laptops ab.

Alle Blade-Laptops sind durch eine 1-jährige Herstellergarantie und eine 2-jährige Akkugarantie geschützt. Optional lassen sich die Blades über RazerCare für eine zusätzliche Abdeckung registrieren.
Weitere Informationen zu den neuen Razer Blades: Blade 15, Blade 16, Blade 18
Weitere Informationen zu Razers #WinItYourWay Kampagne: Webseite
WARUM: Für diejenigen, die ein portables Gerät für die aktuellsten Spiele suchen, entwickelt Razer die dünnsten und leichtesten, auf dem Markt erhältlichen Gaming-Laptops.

WANN: Ab sofort
WO: Auf Razer.com, in RazerStores und bei ausgewählten Händlern

PREISE:
Razer Blade 15: ab 2.899,99 Euro (UVP)
Razer Blade 16: ab 3.099,99 Euro (UVP)
Razer Blade 18: ab 3,399.99 Euro (UVP)

*Auszug Pressemitteilung

* Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Käufen, die über einen solchen Link durchgeführt werden, erhält HardwareInside eine Provision. Zuletzt aktualisiert am 26. Februar 2024 um 4:37 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
clove31
clove31
11 Monate zuvor

gefallen tun mir ja die nbs von Razer