Der Tag im Überblick: Alle MeldungenGames

Dead by Daylight kommt auf die große Leinwand

Los Angeles, Kalifornien, 03. März 2023 – Behaviour Interactive freut sich bekanntzugeben, dass das kanadische Spielestudio mit Atomic Monster und Blumhouse zusammenarbeitet, um eine Spielfilmadaption von Behaviours weltweitem Horror-Multiplayer-Hit Dead by Daylight zu entwickeln.

„Wir sind begeistert, mit Jason Blum und James Wan, zwei Giganten der Horrorfilmindustrie, zusammenzuarbeiten, um das Dead by Daylight-Universum weiter auszubauen“, sagt Stephen Mulrooney, Executive Vice President bei Behaviour Interactive. „Unser Motto bei Behaviour ist es, gemeinsam einzigartige Momente zu schaffen. Atomic Monster und Blumhouse sind die idealen Partner, um den mörderischen Auftritt von Dead by Daylight auf die große Leinwand zu bringen.“

James Wan, Gründer und CEO von Atomic Monster, fügt hinzu: „Mit Dead by Daylight hat das Behaviour-Team eine Liebeserklärung an die Welt des Horrors geschaffen und eine unglaubliche Umgebung voller Atmosphäre und furchterregender Bösewichte erschaffen, die sich perfekt für eine gruselige Filmadaption eignet. Wir bei Atomic Monster sind große Fans des Spiels und freuen uns, diese furchterregende Welt in Zusammenarbeit mit Blumhouse in die Kinos bringen.“

Die Unternehmen beginnen mit der Suche nach einem Regisseur und einem Drehbuchautor, um die Dead by Daylight-Reihe auf ein neues Medium zu übertragen.

„Wir wissen, dass es da draußen viele Fans von Dead by Daylight gibt und wussten, dass wir unbedingt jemanden finden müssen, der die Welt so sehr schätzt und liebt wie wir, um uns dabei zu helfen, das Spiel auf die große Leinwand zu bringen“, sagt Jason Blum, Blumhouse-Gründer und CEO. „Wir wissen, dass unsere Partner bei Behaviour und Atomic Monster uns helfen werden, die beste Version dieses Spiels zum Leben zu erwecken.“

Seit der Veröffentlichung im Jahr 2016 hat Dead by Daylight über 50 Millionen Spieler:innen weltweit erreicht, wobei täglich zwei Millionen Spieler:innen den Nebel betreten. Das Spiel bietet ein riesiges Universum, in dem der klassische Horror überlebt und weiterwächst. Nachdem es ikonische Charaktere aus TV, Film und Gaming willkommen geheißen hat, ist es nur passend, dass das Franchise zu neuen Horizonten expandiert, um seine Geschichte zu erzählen.

James Wan, Jason Blum und Stephen Mulrooney sind als Produzenten an dem Film beteiligt. Rémi Racine von Behaviour Interactive, Michael Clear und Judson Scott von Atomic Monster, Ryan Turek von Blumhouse und Russell Binder von Striker Entertainment sind ausführende Produzenten.

*Auszug Pressemitteilung

* Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Käufen, die über einen solchen Link durchgeführt werden, erhält HardwareInside eine Provision. Zuletzt aktualisiert am 4. März 2024 um 5:47 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen