webweites

Die besten Gaming-Telefone im Jahr 2020

Früher waren mobile Spiele einfach. Die Spiele waren nicht zu intensiv, und so ziemlich jedes Handy konnte alles ausführen. Im Laufe der Zeit sind die Dinge immer komplexer geworden. Welches ist das beste Gerät für mobile Spiele heute?

Wie wählt man ein Handy für mobile Spiele im Jahr 2020 aus?

Wenn Sie ein Tablet oder Telefon kaufen, müssen Sie sich um drei Dinge kümmern: Auflösung, Pixel pro Zoll und Panel-Typ.

Die Auflösung ist eine einfache Frage. Je höher sie ist, desto besser. Im Folgenden werden diese Begriffe für Sie aufgeschlüsselt, da sie zu den am häufigsten verwendeten Begriffen gehören, wenn Sie ein Telefon oder einen Tablet-PC-Bildschirm betrachten.

  • Vierfache Hochauflösung (QHD) = 2560×1440 Pixel = 1440p = 2K
  • Ultrahochauflösung (UHD) = 3840×2160 Pixel = 2160p = 4K

Wahrscheinlich sind Sie bereits mit UHD vertraut, da es sich um einen Marketingbegriff handelt, der auch mit Fernsehern in Verbindung gebracht wird. Fernseher haben jedoch von 1080p auf 4K umgestellt, so dass QHD für Sie ein neuer Begriff sein könnte, es sei denn, Sie haben schon einmal einen Computermonitor gekauft.

Pixels per Inch (PPI) ist eine Zahl, die direkt aus der Größe und Auflösung eines Bildschirms berechnet wird. In der Regel hat ein kleiner Bildschirm eine höhere PPI als ein größerer Bildschirm bei gleicher Auflösung. Meistens kann man sich nur auf die Größe und die Auflösung eines Displays verlassen, um zu sehen, wie scharf es sein wird. PPI ist bei der Auswahl eines Mobilgerätes nicht sehr nützlich.

Welchen Display-Typ Ihr Telefon oder Tablet verwendet, kann einen großen Einfluss auf die Farbwiedergabe und den Batterieverbrauch haben. Die beiden großen Technologien, um die man sich auf dem aktuellen Markt Sorgen machen muss, sind In-Plane Switching Liquid Crystal Displays (IPS) und Active Matrix Organic Light Emitting Diode (manchmal auch nur als organische Leuchtdiode bezeichnet) (AMOLED/OLED).

Von den beiden Arten von Displays ist die AMOLED/OLED die wünschenswertere. OLEDs ermöglichen eine Beleuchtung pro Pixel und benötigen keine Hintergrundbeleuchtung.

Von den beiden Arten von Displays ist die AMOLED/OLED die wünschenswertere. OLEDs ermöglichen eine Beleuchtung pro Pixel und benötigen keine Hintergrundbeleuchtung. Dies ist sehr praktisch für Spieler, die Online Spiele und Spielautomaten, bei denen jeder nächste Schritt wichtig ist, mögen.

Razer 2 Smartphone

Das Razer Phone 2 sieht dem Vorgängermodell sehr ähnlich, aber das LED-Logo, das drahtlose Aufladen und die überarbeitete Kameraeinrichtung zeigen, dass ein Unternehmen bereit ist, aus seinen Fehlern zu lernen und den richtigen Funktionen nachzujagen.

  • Veröffentlicht: Oktober 2018
  • OS: Android 8.1 Oreo
  • Displaygröße: 5,72 Zoll
  • Auflösung: 2.560 x 1.440
  • CPU: Snapdragon 845
  • RAM: 6/8 GB
  • Speicher: 64 GB/128 GB (bis zu 1 TB mit Card)
  • Gewicht: 205 g
  • Maße: 158,5 x 78,9 x 8,5 mm
  • Akku: 4.000 mAh
  • Hintere Kamera: 12 MP f/1,75 Weitwinkel / 12 MP f/2,6 Telefoto
  • Frontkamera: 8 MP f/2,0

Pluspunkte:

  • Die Funktionen sind ideal und es hat eine Bildwiedergaberate von 120 hz
  • Es hat das Logo auf der Rückseite und es leuchtet in RGB-Farbtönen

Nachteile:

  • Das Display könnte größer sein
  • Wenig Speicherplatz (64 GB) im Vergleich zum Preis

 

iPhone 11 Pro Max / iPhone 11 Pro

Hier einige der Gründe, weshalb das iPhone 11 ein ernsthafter Anwärter auf den Titel des besten Gaming-Telefons ist.

A13 Bionisch (CPU & GPU) – Bevor wir über das A13 Bionic sprechen, ist es wichtig zu erwähnen, dass selbst die letzte Generation des A12 Bionic besser ist als das Snapdragon 855. Der A13 ist nicht nur leistungsstärker als der A12, sondern auch energieeffizienter. Das A13 Bionic wurde mit dem 7-nm-Prozess der zweiten Generation entwickelt und rühmt sich mit der schnellsten CPU und der schnellsten GPU eines Smartphones. Mit all den Optimierungen, die Apple vorgenommen hat, und dem Vorteil, dass es den vertikalen Stack besitzt, können Sie sicher sein, dass selbst die intensivsten Spiele auf diesen neuen Handys fliegen. Ein weiterer zusätzlicher Vorteil für das iPhone ist die Leistungsfähigkeit der Neural Engine des A13 Bionic. Durch Verbesserungen gegenüber der vorherigen Generation ist die CPU nun in der Lage, 1 Billion Operationen pro Sekunde durchzuführen. Das und die Tatsache, dass iOS die größte AR-Plattform der Welt ist, macht das iPhone 11 auch perfekt für AR-Spiele geeignet.

  • Veröffentlicht: September 2019
  • OS:  iOS 13
  • Displaygröße: 6,5-Zoll
  • Auflösung: 2.688 × 1.242
  • CPU: A13 Bionic Chip
  • RAM: 4 GB
  • Speicher: 64/256/512 GB
  • Gewicht: 226 g
  • Maße: 158 x 77,8 x 8,1 mm
  • Akku: 3.969 mAh
  • Hintere Kamera: Triple 12 MP
  • Frontkamera: 12 MP

Pluspunkte:

  • Sie haben Zugang zu der besten Spiele-Plattform
  • Der A13 Bionic Chip ist der Schnellste für mobile Glücksspiele

 

Nachteil:

  • Sehr hoher Kaufpreis

 

OnePlus 7 Pro

Am OnePlus 7 Pro ist wirklich sehr wenig zu bemängeln. Das Display, die Kamera und die Haupt-Spezifikationen sind im Wesentlichen alle die besten seiner Klasse. Die Spiele laden super schnell und laufen ohne Probleme auf dem OnePlus 7. Sie bekommen ein großes Display, was eine weitere Verbesserung für das Erlebnis bei Glücksspielen sein wird. Mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz können Sie sicher sein, richtig beim Spielen mit diesem Smartphone zu liegen.

  • Veröffentlicht: Mai 2019
  • OS: Android 9
  • Displaygröße:  6,67 Zoll
  • Auflösung: 1.440 x 3.120
  • CPU: Snapdragon 855
  • RAM: 6/8/12 GB
  • Speicher: 128/256 GB
  • Gewicht: 206 g
  • Maße: 162,6 x 75,9 x 8,8 mm
  • Akku: 4.000 mAh
  • Hintere Kamera: 48 MP + 16 MP + 8 MP
  • Frontkamera: 16 MP

 

Pluspunkte:

  • Das Akku hält bestens einen Tag
  • Der Scanner für den Fingerabdruck hat seinen Platz im Display

 

Nachteile:

  • Das Full HD ist immer aktiv
  • Es ist kein Kopfhöreranschluss vorhanden

 

Black Shark 2

Hier handelt es sich um ein Xiaomi Gerät, in seiner zweiten Generation. Es beinhaltet sehr viel mehr Leistungen und hat ein besseres Display, als die erste Generation beinhaltete. Die Kamera ist exzellent und die besseren Gaming Referenzen katapultieren dieses Smartphone zu einem echten Konkurrenten im Bereich Glücksspiel-Wiedergabe.

  • Veröffentlicht: März 2019
  • OS: Android 9.0 Pie
  • Displaygröße:  6,39 Zoll
  • Auflösung: 1.080 x 2.340
  • CPU: Snapdragon 855
  • RAM: 6/8/12 GB
  • Speicher: 128/256 GB
  • Gewicht: 205 g
  • Maße: 163,6 x 75 x 8,8 mm
  • Akku: 4.000 mAh
  • Hintere Kamera: 48 MP + 12 MP
  • Frontkamera: 20 MP

 

Pluspunkte:

  • Exzellentes AMOLED Display
  • Massig Speicherplatz verfügbar

 

Nachteile:

  • Es braucht Verbesserung, was die Berührungsempfindlichkeit betrifft
  • Es hat keinen Spritzwasserschutz

 

Samsung Galaxy S10 Plus/S10

Das Telefon ist ein Kraftpaket, das sich hervorragend zum Spielen eignet. Es verfügt über die gesamte Spitzenklasse-Hardware, die zum Zocken benötigt wird, wie ein helles und scharfes Display, CPU, GPU, RAM und Akku. Es hat auch eine gute Klangqualität sowohl über die Lautsprecher als auch über die Bluetooth-gespeisten Galaxy Buds (separat erhältlich), die das fortschrittliche Qualcomm aptX-Audio mit niedriger Latenzzeit unterstützen.

  • Veröffentlicht: Februar 2019
  • OS: Android 9
  • Displaygröße:  6,4 Zoll
  • Auflösung: 1.440 x 3.040
  • CPU: Snapdragon 855 / Exynos 9820
  • RAM: 8/12 GB
  • Speicher: 128 GB/512 GB/1 TB (bis zu 1,5 TB mit Card) |
  • Gewicht: 175 g
  • Maße: 157,6 x 74,1 x 7,8 mm
  • Akku: 4.100 mAh
  • Hintere Kamera: 12 MP + 12 MP + 16 MP
  • Frontkamera: 10 MP + 8 MP

 

Pluspunkte:

  • Spektakuläres Display
  • Eine Batterie, die sehr gut ist.
  • Der Preis ist budgetfreundlich.
  • Sie können den Speicher erweitern.

 

Nachteile:

  • Hat kein FM-Radio
  • Frustrierende Erfahrung mit Fingerabdrucklesern (wird durch ein Update verbessert)
0