Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Halos CatDrive – sicherste Wireless HDD

Das Halos CatDrive könnte die sicherste kabellose externe Festplatte sein, die jemals gebaut wurde

Halos AI Inc. enthüllte sein Flaggschiff-Produkt „CatDrive“, das am 21. November auf Indiegogo Crowdfunding sein wird. Als sicherste drahtlose externe Festplatte ist CatDrive sicherer als die Cloud und sogar intelligenter als mobile Festplatten. Es ermöglicht den Benutzern erstaunlich, ihre eigenen Daten zu beherrschen und digitale Inhalte sicher und frei zu speichern und zu teilen.

Neben Funktionen wie zentralem Speicher und unterwegs bietet CatDrive auch eine sichere und einfache Speicherung.

  • 5 fortschrittliche Technologien: lokaler Speicher, stoßfeste Festplatte, unabhängige Konten mit privaten Räumen und automatisches Backup.
  • Mehrere Benutzer: Jeder Benutzer hat ein eigenes Konto und einen eigenen Platz, der für andere unsichtbar ist.
  • Privater Freigabekreis: Mitglieder von CatDrive können Dateien unbegrenzt teilen, Echtzeitbenachrichtigungen erhalten und der freigegebene Inhalt verfällt nie.
  • Fotowiedergabe: Organisieren und zeigen Sie Fotos auf beeindruckende Weise an.

CatDrives hochmoderne Hardwarekonfiguration

  • Professioneller Marvell Dual-Core-Chip.
  • Das extrem leise Kühlsystem garantiert einen stabilen Betrieb.
  • Gigabit-Ethernet-Anschluss sorgt für schnellere und stabilere Übertragungen.
  • Eine stoßfeste 1-TB-2,5-Zoll-HDD für bis zu 630.000 Fotos.
  • State-of-the-Art-Handwerk. Gummi-sandgestrahlte Oberflächen und Hochglanz-Technologien werden eingesetzt.

Einfache Installation in nur drei Schritten

  • Schließen Sie das CatDrive an Ihren Router an und stecken Sie es in die Steckdose.
  • Suchen Sie die App „CatDrive“ und laden Sie es von Google Play oder dem App Store herunter.
  • Binden Sie CatDrive mit „CatDrive App“ im selben WLAN ein.
  • Cloud-Dienste bieten alle möglichen Vorteile, aber auch die Offenlegung persönlicher Daten könnte ein Problem sein. Mit dem CatDrive sind Daten gesichert und es fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.halos.co

Quelle: techpowerup

0