Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Honor versüßt das Honor 8 und stellt das Update auf Android 7.0 Nougat bereit

Düsseldorf, 25. Januar 2017 – Honor, die Marke für die Digital Natives, stattet das Flaggschiff Honor 8 mit Android 7.0 (Nougat) aus. Zusätzlich zu den Neuerungen in der jüngsten Android-Version ergänzt Honor das Honor 8 über die hauseigene Oberfläche Emotion UI 5.0 um nützliche Funktionen. Mit EMUI 5.0 sind nun auch Videos im „Große Blende“-Modus möglich, was Hollywood-ähnliche Filme ermöglicht. Weitere Änderungen umfassen den von der Community gewünschten App Drawer, der alle Apps alphabetisch auflistet und “App Twin”. Mit App Twin sind auf einem Gerät mehrere WhatsApp- oder Facebook-Accounts möglich. Und die fortschrittliche Texterkennung verwandelt Papier-Visitenkarten mit einem Tipp in digitale Kontakte auf dem Smartphone.

Honor 8 schreibt Erfolgsgeschichte fort
“Mit dem Software-Update fügen wir dem großen Erfolg des Honor 8 ein neues Kapitel hinzu“, sagt Marco Eberlein, General Manager von Honor Deutschland. „Kunden, Partner und Medien haben uns in den vergangenen Monaten sehr positives Feedback zum Honor 8 gegeben und die ausgezeichnete Nutzererfahrung mit unserem Flaggschiff gelobt. An dieser Stelle setzen wir mit den neuen Funktionen an, die das Software-Update auf Android 7.0 und EMUI 5.0 mitbringt.“

App Twin: Mehrere WhatsApp- oder Facebook-Konten auf einem Smartphone – Anklicken zum Vergrößern!

So kommt die neue Software aufs Smartphone

HiCare-App über den Google Play Store auf die neueste Version updaten und öffnen
Region auf „Europa“ einstellen, Sprache festlegen und über das Häkchen rechts oben bestätigen
Reiter „Ich“, dann „Nach Updates suchen“ antippen
Download und Installation des Updates bestätigen

Zu einem späteren Zeitpunkt wird das Update auch Over-The-Air verfügbar sein. Dies geht wie folgt:

„Einstellungen“ öffnen
„Updateprogramm“ antippen
Schaltfläche „Nach Updates suchen“ berühren
Download und Installation des Updates bestätigen