Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Lian Li stellt neue umlegbare Voll-Aluminium Tower- und HTPC-Gehäuse-Serie vor

14. September 2017, Keelung, Taiwan – Lian Li Industrial Co. Ltd freut sich, die neue Produktreihe an PC-Gehäusen aus Aluminium, PC-Q50, PC-V320 und PC-V720, vorstellen zu dürfen. In Zeiten von Temper-Glas und RGB-Beleuchtung stellen die neuen Gehäuse von Lian Li eine Rückkehr zum klassischen PC-Gehäuse dar, das aus hochwertigen Materialien gefertigt und eine großartige Lösung für Hochleistungsrechner im regulären Desktop- und HTPC-Einsatz ist. Trotz ihres klassischen Aussehens sind PC-Q50, PC-V320 und PC-V720 mit der neuesten PC-Technologie ausgestattet und dank Anschluss am Frontpanel bereit für den Einsatz von USB 3.1 Typ C. Alle drei Modelle sind in den Ausführungen Aluminium oder schwarz erhältlich und werden mit Ansaug- und Abluftlüfter (je nach Modell) bereits gut belüftet geliefert. Mit Modellen für Mini-ITX, Micro-ATX und ATX Mainboards haben PC-Enthusiasten, die ein luxuriöses Gehäuse für ihren Schreibtisch oder ihr Home-Entertainment-Center wünschen, die freie Wahl.

Hochwertiges Aluminium-Gehäuse

Alle neuen Lian Li Aluminium-Gehäuse können problemlos von Tower- auf Desktop-Konfiguration umgerüstet werden, um sie flexibel auf oder unter dem Schreibtisch zu platzieren oder als leistungsstarken HTPC in einer Home-Entertainment-Umgebung einzusetzen. Die Aluminiumfüße mit Gummi-Vibrationsdämpfer und Schutzschicht lassen sich durch Ein- und Ausdrehen einfach entfernen oder montieren. Die Front-, Ober- und Bodenpaneele sind alle mit einer großen Anzahl von lasergeschnittenen Löchern für optimale Belüftung versehen. Dies ermöglicht es dem PC-Q50, PC-V320 und PC-V720, mit einem Minimum an geräuscharmen Lüftern in Umgebungen zu arbeiten, in denen diese Anforderung entscheidend ist.

Kompakte Bauweise für maximale Raumeffizienz

Alle drei Modelle sind auf die jeweiligen Mainboard-Abmessungen hin maßgeschneidert. Durch die Entwicklung des Gehäuses um den Mainboard-Schlitten herum sind die Designs enorm platzsparend ausgefallen. Jedes Gehäuse verfügt über einen Lüfter an der Oberseite, um heiße CPU- und VRM-Luft abzusaugen, während ein Durchlasskabel die Platzierung eines hängenden Netzteils (SFX für den PC-Q50, ATX für den PC-V320 und PC-V720) von der Oberseite des Gehäuses zusammen mit einem 2,5″/3,5″-Laufwerksträger ermöglicht. Darunter sorgt ein Ansauglüfter (120 mm) am PC-V320 und PC-V720 für ausreichende Kühlung der größeren Bauteile, die in ein (Micro-)ATX-System hineinpassen.

Traditionelle Lian Li Qualität

Die PC-Q50, PC-V320 und PC-V720 halten die traditionellen Lian Li Qualitäten wie hochwertige Materialien, Benutzerfreundlichkeit und Zukunftsorientierung aufrecht. Deshalb verfügen alle Modelle neben den regulären Anschlüssen, die Sie normalerweise am Frontpanel finden, wie z.B. zwei USB 3.0- und HD-Audio-Buchsen, über eine USB 3.1 Typ-C-Buchse. Die Seitenwände sind mit dem patentierten Lian Li Verriegelungsmechanismus ausgestattet und ermöglichen einen einfachen Zugang zu den Komponenten im Inneren des Gehäuses.

Preis und Verfügbarkeit

Das Lian Li PC-Q50 ist Anfang Oktober in Europa für 169,90 EUR erhältlich.
Das Lian Li PC-V320 ist in Europa Anfang Oktober für 199,90 EUR erhältlich.
Das Lian Li PC-V720 ist Anfang Oktober in Europa für 239,90 EUR erhältlich.

0
{ "lightbox_close": "Schließen", "lightbox_next": "Nächste", "lightbox_previous": "Vorherige", "lightbox_error": "Der angeforder...